Württembergisches Kammerorchester Heilbronn Seele des Orchesters

Felix Klieser (Horn), Ruben Gazarian (Leitung)  

Nürnberger Straße 32 91522 Ansbach

Tickets ab 15,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Theater Ansbach - Kultur am Schloss eG, Promenade 29, 91522 Ansbach, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Ottorino Respighi Antiche Danze ed Arie, Joseph Haydn
Hornkonzert Nr. 2 D-Dur Hob. VIId:4 Robert Schumann Adagio und Allegro As-Dur op. 70 (für Horn und Orchester) Antonín Dvořák Serenade E-Dur op. 22
Als 4-Jähriger verkündet Felix Klieser wie aus dem Nichts: „Ich will Horn
spielen!“ Nicht Blockflöte, nicht Xylophon, nein, Horn soll es sein. Dabei
bringt der Junge dafür die denkbar schlechtesten Voraussetzungen mit: Er wurde ohne Arme geboren. Doch er nimmt Unterricht und übt wie ein Besessener. Und er hat Erfolg. 2014 mit dem ECHO Klassik ausgezeichnet, ist er einer der weltbesten Hornisten und hat Auftritte mit Sir Simon Rattle und dem Popstar Sting. Gemeinsam mit dem Württembergischen Kammerorchester und Ruben Gazarian bringt er in Ansbach die „Seele
des Orchesters“, wie Robert Schumann einmal das Horn beschrieb, zum Klingen. Dass Felix Klieser sein Instrument mit den Füßen spielt, wird dabei zur Nebensache! Er ist ein begnadeter Musiker, der zeigt, wie man das eigentlich Unmögliche schaffen kann.

Ort der Veranstaltung

Onoldiasaal
Nürnberger Straße 32
91522 Ansbach
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Onoldiasaal ist Teil des gleichnamigen Veranstaltungs- und Tagungszentrums und spielt im Ansbacher Kulturleben eine bedeutende Rolle. Ob Konzert, Theater- und Kabarettaufführung oder Tagung, Konferenz und Seminar, der Onoldiasaal bietet jeder Veranstaltung den optimalen Rahmen.

Auf einer Gesamtfläche von 500 m² können je nach Bestuhlung bis zu 875 Personen Platz nehmen und gemeinsam in einem angenehmen Ambiente tolle Momente verbringen. Die 90 m²große Bühne ermöglicht selbst große Symphoniekonzerte und besitzt einen hochwertige Technikausstattung. Vor dem Onoldia- Gebäude stehen den Gästen ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung, die von den Veranstaltungsbesuchern überwiegend kostenfrei genutzt werden können. In direkter Nachbarschaft befindet sich der wunderschöne Hofgarten Ansbach und in wenigen Minuten ist sowohl die Innenstadt als auch der Bahnhof zu Fuß zu erreichen.

Hier im Ansbacher Onoldiassal erleben Sie beste Unterhaltung und die perfekten Voraussetzungen um jede Veranstaltung in ein glanzvolles Ereignis zu verwandeln. Das gesamte Onoldia-Team freut sich schon jetzt auf Ihren Besuch und heißt Sie herzlich willkommen.