WOLF MAAHN & BAND - LIVE & SEELE TOUR 2017

Mombachstraße 12 34127 Kassel

Tickets ab 26,30 €

Veranstalter: Kulturzentrum Schlachthof Kassel, Mombachstraße 12, 34127 Kassel, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Platzwahl

Vorverkauf

je 26,30 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Allgemeine Information:

Ihre hier erworbenen Karten können Sie wie gewohnt sofort selber ausdrucken (print-@-home), oder sich die Karten (gegen zuzügliche Gebühr) auch nach Hause schicken lassen. Bei Fragen zu Bestellungen und Zahlungen ist AD ticket auch Ihr erster Ansprechpartner:0180/6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen), oder kontaktieren Sie den jeweiligen Veranstalter.


Ermäßigte Eintrittskarten gibt es nicht für alle Veranstaltungen.
Wenn Ermäßigungen angeboten werden, kann man diese im Bestellprozess im Warenkorb auswählen.
Ermäßigungsberechtigt sind (wenn nicht anders angegeben):
Schüler, Studenten, Arbeitslose und Behinderte.
Ermäßigungsbescheinigungen sind an der Abendkasse vorzuzeigen.
Für Menschen mit Behinderung, die eine Begleitperson benötigen, hat die Begleitperson freien Zutritt. Die Karte dafür erhalten sie an der Abendkasse.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

WOLF MAAHN & BAND - LIVE & SEELE TOUR 2017

Über 1200 Konzerte und etliche Festivals unter anderem mit Bob Marley, Fleetwood Mac oder Bob Dylan machten ihn zu “einer der größten deutschen Live-Legenden“ (wdr.de). Schon seit den frühen 80er Jahren beweist Wolf Maahn immer wieder auf unverwechselbare Art, dass deutsche Sprache auch groove–tauglich ist. “Mit schwarzem Mundwerk“, so schrieb “Der Spiegel“, spiele er “unverdrossen gegen die Flachwelle an“. Durch die Jahre behielt er unbeirrt seine Wurzeln im fruchtbaren Boden des R&B gefärbten Rock und konnte sich so auch immer Experimentierfreude leisten ohne an Unverwechselbarkeit zu verlieren. Über drei Millionen verkaufte Tonträger und regelmäßige Charterfolge scheinen ihm Recht zu geben.

Ab März ist ´Mr. Rosen im Asphalt’ mit seiner exzellenten Band auf Deutschland Tour, im Gepäck sein neues Live Album “LIVE & SEELE”. Dabei kann sich der in Berlin geborene Linkshänder auf Hits und lyrische Geniestreiche wie "Rosen im Asphalt", "Ich wart auf Dich" oder „Kind der Sterne“ verlassen und somit auf "unsinkbare deutsche Rockklassiker” (Rolling Stone). Und immer wieder ist es schön zu sehen wie ein Publikum, das Zielgruppen weitgehend außer Acht lässt, vereint mitsingt, –tanzt und –feiert. “Mitreissend …und noch immer dasselbe Lausbubengrinsen!" (Frankfurter Neue Presse).

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum Schlachthof
Mombachstraße 12
34127 Kassel
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kulturzentrum Schlachthof versteht sich nicht nur als Veranstaltungsort eines breit gefächerten kulturellen Angebots, sondern auch als Bildungs- und Beratungseinrichtung. Jugendzentrum, Ferienfreizeiten, Deutschkurse und Beratungsstellen finden sich hier ebenso wie Theater-, Literatur- oder Musikveranstaltungen.

Seit 1978 setzt der Schlachthof in Kassel sein erfolgreiches Konzept im Rahmen von Offenheit und Toleranz um. Schon von Anfang an bestand der Auftrag des Schlachthofs nicht nur darin, Kassel ein möglichst differenziertes, kulturelles Programm zu bieten, sondern darüber hinaus Migranten ein Forum zu schaffen, wo sie sich bezüglich der deutschen Sprache und Gesetzeslagen informieren können. Auch eine Insolvenzberatung oder betriebswirtschaftlichen Beratung wurde eingerichtet und steht allen Bürgern offen. Im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit bietet der Schlachthof viele Projekte aus dem kulturellen Bereich und hat mit dem hauseigenen Jugendzentrum einen außerschulischen Treffpunkt etabliert, der die Möglichkeit bietet, Interessen nachzugehen oder Zeit mit Freunden zu verbringen. Dem Auftrag eines Kulturzentrums geht der Schlachthof nach, indem er ein differenziertes Angebot kultureller Veranstaltungen bietet, das für die ganze Familie beste Unterhaltung garantiert.

Der Schlachthof ist aus der Kulturlandschaft Kassels nicht mehr wegzudenken und heißt alle Besucher herzlich willkommen!