Wie schüchtern darf ein Mann sein?

Max-Brauer-Allee 34 22765 Hamburg-Altona

Tickets ab 78,00 €

Veranstalter: Die 2te Heimat Gisiger & Löher GbR, Max-Brauer-Allee 34, 22765 Hamburg-Altona, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz

Normalpreis

je 78,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Eintritt inkl. 3-Gänge-Menü und Getränken

Einlass ab 18:45 Uhr / Beginn Theater 19:30 Uhr / Ende der Veranstaltung 23:30 Uhr
WICHTIGER HINWEIS FÜR SONNTAGS-VORSTELLUNGEN:
Einlass ab 17:45 Uhr / Beginn Theater bereits um 18:30 Uhr / Ende der Veranstaltung 22:30 Uhr

Sie werden am Veranstaltungsabend an die für Sie reservierten Plätze geführt!
Keine Ermäßigungen. Umtausch, Umbuchung und Rücknahme der Karten ausgeschlossen.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ueli Hürlimann, aufgewachsen zwischen Baumgrenze und Himmel auf
2567 Metern über dem Meer, ist Sohn, ledig und schüchtern. Er träumt
von einem Leben unten im Tal mit langem Deckhaar und einer Frau an
seiner Seite...
Mutter Hürlimann hat für Sie vorgekocht und die letzte Gondel fährt später!

Ein tragikomischer Abend von und mit Thomas Gisiger
Regie: Heike Fabry

Preis inkl. 3-Gänge-Menü und Getränken
Gerne bereiten wir Ihnen eine vegetarische Variante des Menüs zu. Bitte teilen Sie uns das bis spätestens 12 Uhr des Veranstaltungstages unter der Rufnummer 040-30606541 oder info@die2teheimat.de mit Einlass ab 18:45 Uhr, Beginn 19:30 Uhr, Ende der Veranstaltung 23:30 Uhr

Ort der Veranstaltung

2te Heimat-Theatersalon
Max-Brauer-Allee 34
22765 Hamburg-Altona
Deutschland
Route planen

Im Theatersalon „2te Heimat“ in Hamburg geht’s theatralisch und kulinarisch zu, denn hier treffen Kultur, Kulinarisches und Kommunikation aufeinander. Das kleine, feine Theater, das in einem alten Speichergebäude in Hamburg Altona untergebracht ist, ist in seiner Art absolut einzigartig. Besucher der „2ten Heimat“ bekommen nicht nur ausgewählte Theaterstücke zu sehen, sondern im Anschluss an die Vorstellung auch noch ein wunderbares Menü serviert. Für Kulturinteressierte und Feinschmecker geeignet!

In der „2ten Heimat“ fühlen Sie sich dank der besonderen, individuellen Atmosphäre mit Wohlfühlcharakter wirklich wie im eigenen Wohnzimmer. Nur dass Ihnen im Theatersalon live ein herrliches Programm geboten wird, das Sie von der eigenen Couch aus nicht in dieser Form erleben können. Die Macher der „2ten Heimat“ Thomas Gisinger und Andreas Löher sehen ihren Erlebnis-Theatersalon als Performancebühne, als Restaurant und als Begegnungsort. Diese Mischung geht auf und ist beim Publikum äußerst beliebt. Gönnen Sie sich mit einem Besuch in der „2ten Heimat“ eine Auszeit von ihrem Alltag. Entspannen Sie während der inspirierenden Theater-Vorstellung und genießen Sie im Anschluss bei einem netten Gespräch mit weiteren Theaterbesuchern das fantastische 3-Gänge-Menü. Im stilvoll eingerichteten Foyer befinden sich ein Accessoire-Shop, ein Wintergarten, eine Terrasse sowie die gemütliche Bar. Alles ist äußerst liebevoll und stimmig eingerichtet, wodurch man sich sofort wohl fühlt.

Lassen Sie sich entführen in die Salonkultur des vergangen Jahrhunderts. Dazu fahren Sie egal ob mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto nach Hamburg Altona in die Max-Brauer-Allee. Schon von weitem werden Sie das hell ausgeleuchtete Speichergebäude erkennen. Dort erwartet Sie das freundliche Team der „2ten Heimat“ mit einem Willkommensgetränk und jeder Menge guter Laune. Es lohnt sich!