Tschitti Tschitti Bäng Bäng - Familienmusical von Richard M. Sherman und Robert B. Sherman

Theaterplatz 19 04600 Altenburg

Tickets ab 22,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: TPT Theater & Philharmonie Thüringen GmbH, Theaterplatz 1, 07548 Gera, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Das Philharmonische Orchester Altenburg-Gera beschäftigt sich hauptsächlich mit mitteldeutschen Komponisten, die in diesem Gebiet eine reiche Musiktradition schufen. Bach, Händel, Schumann oder Strauss sind nur einige von vielen namhaften Künstlern, die von dem Ensemble interpretiert werden. Aber auch Klassiker des 20. Jahrhunderts kommen nicht zu kurz, genauso wie von dem NS-Regime verfolgten Komponisten reichlich Beachtung geschenkt und deren Arbeit gewürdigt wird.

Die Anfänge der Altenburger Hofmusik können bis ins Jahr 1456 zurückverfolgt werden, das Jahr nach dem berühmten Prinzenraub, während in Gera 1736 die Gründung eines Collegium musicums von hoher musikgeschichtlicher Bedeutung ist. Altenburg eröffnete sein prachtvolles Hoftheater 1871, Gera zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Diese fusionierten 1995, sechs Jahre später verschmolzen die Landeskapelle Altenburg mit dem Philharmonischen Orchester Gera zu dem heutigen Klangkörper mit dem Namen „Philharmonisches Orchester Altenburg-Gera“.

Erleben auch Sie das Philharmonische Orchester Altenburg-Gera live und lassen Sie sich von den sagenhaften Klängen des Ensembles verzaubern. Über 70 Musiker werden Ihnen einen wunderbaren Abend bescheren, überzeugen Sie sich selbst!

Ort der Veranstaltung

Landestheater Altenburg
Theaterplatz 19
04600 Altenburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Landestheater Altenburg vereint hervorragendes Programm und einzigartiges Ambiente. Es umfasst das „Große Haus“, das „Heizhaus“ und das „Theater unterm Dach“. Jeder der drei Säle überzeugt durch einen ganz besonderen Charme. Schon längst ist das Landestheater Altenburg über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt.

Das Landestheater wurde 1871 eingeweiht. Architekt dieses Pachtbaus war Otto Brückwald, der auch das Richard-Wagner-Festspielhaus in Bayreuth erbaute. Trotz zahlreicher Renovierungen und Umbauten hat das Landestheater auch heute noch nichts vom alten Glanz verloren. Und so erwartet das Publikum ein Theater, das durch sein herrliches Ambiente jede Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis macht. Das Große Haus ist das Herzstück des Landestheaters. Fast 500 Zuschauer und Zuschauerinnen finden hier Platz. Doch auch im Theater unterm Dach, der kleinen aber feinen Spielstätte im Obergeschoss des Landestheaters, ist beste Unterhaltung garantiert. Ein weiteres Highlight des Theaters ist das Heizhaus. Im Schatten des Großen Hauses wurde der Zweckbau 1994 zu einer ganz besonderen Bühne umfunktioniert. Seitdem darf sich das Publikum auch im Heizhaus auf tolle Schauspiel- und Musiktheaterproduktionen freuen. Keine Frage, das Landestheater Altenburg ist eine wichtige Instanz der deutschen Kulturszene.

Erleben Sie unvergessliche Konzerte und Theateraufführungen im Landestheater Altenburg. Überzeugen Sie sich selbst vom herrlichen Ambiente dieses Prachtbaus. Hier ist beste Unterhaltung garantiert!