"The Art of Playing on the Violin“

Gottfried von der Goltz, Annekatrin Beller, Torsten Johann, Thomas Boysen  

Humboldtstraße 2 79098 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 20,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Reservix GmbH, Humboldtstraße 2, 79098 Freiburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Francesco Geminianis Op 9, „The Art of Playing on the Violin“, ist eine der bedeutendsten Quellen in der Entstehungsgeschichte des Violinspiels. Sie verrät eine Vielzahl technischer Details wie Fingersätze, Bogenstriche und den häufig gewünschten Gebrauch des Vibratos, aber auch über den guten musikalischen Geschmack und diverse Phrasierungsvarianten. Davon zeugen auch die im Werk enthaltenen „12 Compositioni“, die das Ensemble kürzlich als Weltersteinspielung auf CD für das französische Label „Aparte“ aufgenommen hat: wie ein „Gradus ad parnassum“ verlangen diese Miniaturen dem Violinisten das Äußerste ab und zeigen auch kompositionstechnisch verschiedenste Satztypen und -varianten der Kammermusik für Violine und Basso continuo. Ästhetisch ist jede dieser Kompositionen singulär, was diese Sammlung zu einem Kompendium des musikalischen Geschmacks macht. Umrahmt wird in dieses Werk von den zwei Sonaten Op.4 , Nr 1 und 8, und einer Sonate von Jean-Marie Leclair.


Gottfried von der Goltz, Violine
Annekatrin Beller, Violoncello
Torsten Johann, Cembalo
Thomas Boysen, Theorbe

Ort der Veranstaltung

Humboldtsaal im Freiburger Hof
Humboldtstraße 2
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen

Der großräumige Humboldtsaal besticht mit seiner zentralen Lage im Freiburger Hof und seinen vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten. Im Herzen Freiburgs gelegen, bietet der im Dachgeschoß liegende Mehrzwecksaal einen herrlichen Blick auf Freiburgs Wahrzeichen – dem ehrwürdigen Martinstor – und schafft somit die passende Atmosphäre für jedes Event. Der gefragte Veranstaltungsort erfreut sich durch seine direkte Nähe zur historischen Altstadt Freiburgs immer wachsender Beliebtheit.

Mit seiner modernen technischen Ausstattung stellt der Humboldtsaal die perfekte Lösung für Tagungen und geschäftliche Meetings dar. Die im Raum integrierte Beamer-Technik ist einfach zu bedienen und ermöglicht überzeugende Präsentationen, die Dank der Geräumigkeit des Saales von jedem Teilnehmer mitverfolgt werden können. Dies macht den Humboldtsaal ebenso wertvoll für Musikveranstaltungen. Der im Saal bereitgestellte Flügel entfaltet durch die günstigen akustischen Eigenschaften des Raumes sein volles Klangpotenzial und kann deshalb hervorragend für kammermusikalische Aufführungen wie z.B. klassische Liederabende eingesetzt werden.

Als imposante Dachetage angelegt, bildet der Humboldtsaal die Krone des historischen Freiburger Hofes. Hier trifft Freiburger Historie auf modernste Technik und Komfort – nutzen Sie die Vorzüge dieser einzigartigen Lokalität für den Erfolg Ihrer Veranstaltungen.


Humboldtsaal Freiburg - über den Dächern der Altstadt
Vermietung und Informationen unter www.humboldtsaal.de