Sehnsucht Wildnis - Quer durch Kanada & Alaska

Mario Goldstein  

Fuchsenwiese 1 91054 Erlangen

Tickets ab 6,50 €

Veranstalter: E-Werk Kulturzentrum GmbH, Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen, Deutschland

Anzahl wählen

Normalpreis

Standard

je 13,00 €

ermäßigt

Standard

je 11,00 €

Kind 4 - 11 Jahre

Standard

je 6,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung gewähren wir für Schüler, Studenten, Freiwilligendienstleistende und Inhaber eines gültigen Verbundpasses des VGN, wobei keine Ermäßigung auf bereits ermäßigte Karten gewährt wird.

Kinder bis einschl. 3 Jahre sind frei, ohne Sitzplatzanspruch.
Kinderermäßigung gilt für Kinder von 4 bis 11 Jahre.

Falls Schwerbehinderte eine Begleitperson benötigen, so ist für diese der Eintritt frei.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die Uhr des Lebens tickt und die Zeit scheint uns davonzulaufen. Einfach ausbrechen, aus dem Rad, das uns so rastlos macht und sich treiben lassen im Rhythmus unserer Natur. Eine Sehnsucht, die Mario und Ramona Goldstein antreibt. Die beiden machen sich auf in die unberührte Wildnis des Nordens, einmal quer durch Kanada und Alaska. Hautnah erleben sie Wale in Neufundland, Bären in Ontario und Wölfe in den Rocky Mountains.

Im Indianergebiet gehen die beiden auf Büffelsuche. Inspiriert werden sie vor allem von den Menschen, die abseits der bekannten Wege und im Einklang mit der Natur leben. Diese Einsiedler und Aussteiger sind es, die ihnen die Geheimnisse der Wildnis näherbringen.

Mit jedem Tag fassen sie mehr Vertrauen und entschließen sich an der Grenze zu Alaska ein Holzfloß zu bauen. Mit diesem wollen sie den Yukon befahren. Doch mit einem selbstgebauten Floss den großen, weiten Fluss zu bezwingen, wird zur ungeahnten Herausforderung. 3000 Kilometer sind es bis zur Beringsee. Untiefen, schlechtes Wetter und technische Probleme kosten wertvolle Zeit, denn mit jedem Tag kommt der strenge Winter ein Stück näher.

Langsam erkennen Ramona und Mario, dass ihr Traum im Fluss der Zeit zu leben in Gefahr ist, denn der Yukon hat seine eigenen Regeln und der Ausgang des Abenteuers wird zur Ungewissheit. Ihnen wird bewusst wie klein und verletzlich sie sind und nur mit Hilfe der Natur werden sie ihr Ziel erreichen. Eine Reise, die nicht nur Freiheit, sondern auch Grenzerfahrungen und Momente des Aufgebens mit sich bringt.

Erleben Sie eine spannende Geschichte, die von Sehnsucht getragen wird und einen Weg zurück zu uns selbst beschreibt.

Ort der Veranstaltung

E-Werk
Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Als eines der größten Kulturzentren Deutschlands prägt das E-Werk das Kultur- und Veranstaltungsleben Erlangens schon seit über 30 Jahren.

1982 schlossen sich zwei Jugendclubs der Stadt zusammen, um in einem stillgelegten Elektrizitätswerk ein neues Zuhause zu finden. Schon bald entstand daraus ein soziokulturelles Zentrum mit einer Vielzahl von Freizeit-, Unterhaltungs-, und Bildungs-Angeboten. Auf insgesamt 2500 Quadratmetern befinden sich vier Spielstätten, in denen jährlich bis zu 200 Live-Acts von den unterschiedlichsten Bands und Künstlern stattfinden. Neben Konzerten aus den Sparten Pop&Rock, Hip-Hop, Reggae oder Weltmusik finden immer wieder auch Poetry Slam-Abende sowie Theatervorführungen auf der Bühne statt. Außerdem verfügt das E-Werk über ein hauseigenes Kino, in dem Besucher anspruchsvolle Filme zu erschwinglichen Preisen genießen können. Für alle, die sich weiterbilden möchten, werden zudem Kurse, Beratungen oder Diskussionsrunden angeboten, bei denen politische Themen oder gesellschaftliche Probleme behandelt werden.

Hier sind alle Menschen willkommen. Im E-Werk kann man feiern, nette Leute treffen, Musik und Filme genießen, sich engagieren oder einfach nur entspannen. Schauen Sie doch mal vorbei!