Segway Kaiserstuhl Tour - Segway Kaiserstuhl Tour

Am Enselberg 1 79265 Vogtsburg im Kaiserstuhl

Tickets ab 89,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: gr-oove GmbH & Co. KG, Bernhardstr. 2, 79098 Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 89,00 €

Contomaxx-Kunden

je 80,10 €

BZCard-Kunden

je 80,10 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

BZCard- und Contomaxx-Kunden erhalten für sich und eine Begleitperson den ermäßigten Preis. Die BZCard- bzw. Contomaxx-Karte ist zur Tour unaufgefordert vorzulegen!

Keine Fahrt unter Einfluss von Alkohol und Drogen. Schwangere sind von der Teilnahme ausgeschlossen. BItte bringen Sie zur Tour Ihren Führerschein / Ihre Mofa-Bescheinigung mit.
Lieferart
print@home sofort
Postversand

Veranstaltungsinfos

Kaiserstuhl - Kaiserstuhl - Kaiserstuhl

Auf über unser großen Kaiserstuhl-Rundtour von Bischoffingen über Jechtingen und Sasbach nach Burkheim fahren wir durch eine der schönsten Regionen des Kaiserstuhls.

Wir treffen uns beim Weingut Abril in Vogtsburg-Bischoffingen, das in den letzten Jahren von vielen bekannten Stellen wie z. B. dem Deutschen Weininstitut (DWI) und diversen Magazinen wie "Feinschmecker" oder "Gault Millau" mehrfach prämiert und ausgezeichnet wurde.

Nach dem Segway-Training und den ersten Fahrversuchen starten von dort aus gemütlich in Richtung Jechtingen mit ersten Zwischenziel „Eichert“ – einem der drei bekannten Burgunder Weinberge der Gemeinde Jechtingen. Auf dem Bergkamm angekommen, genießen wir den Blick über das herrliche Panorama der nördlichen Breisgauer Bucht, bei der man an manchen Tagen sogar die Skyline des weit entfernten Straßburg erblicken kann. Von Eichert aus durchfahren wir Teile der Gemeinde Sasbach und deren Wälder in Richtung Rhein. Nach mehr als 5 km auf dem Radweg des Rheindamms erreichen wir die Ruine der Burg Sponeck – einer im 12. Jahrhundert errichteten Höhenburg am Fuße des Rheins.

Von dort aus fahren wir noch einige Kilometer weiter nach Burkheim - der für viele Leute schönsten Stadt des Kaiserstuhls. Nun ist Zeit zu einer Verschnaufpause mit Kaffee und einem guten Stück Kuchen in der Café-Galerie Eckstein*.

Frisch gestärkt setzen wir zur Weiterfahrt durch Burkheim an und überfahren kurz hinter der Stadtgrenze die Weinberge westlich von Jechtingen. Auf dem Weg zum Gipfel kann man hervorragend neben dem Verlauf des Rheins, auch die Stadt Breisach sowie die höchsten Höhen der Vogesen mit der Stauferburg bei Kayserberg – dem Geburtsort von Albert Schweitzer – im Oberelsass erblicken.


WICHTIG!
* Speisen und Getränke in der Café-Galerie Eckstein nicht im Preis inbegriffen.

***************************************************************************************************
Bitte beachten Sie, dass zur Teilnahme an unseren Touren die nachfolgenden Voraussetzung zwingend gelten:
- Mindestalter:
das gesetzliche Mindestalter zum Fahren eines Segway beträgt 15 Jahre;

- Führerschein:
zur Tour-Teilnahme muss eine gültige Fahrerlaubnis zwingend mitgebracht und vorgelegt werden (mind. Klasse AM / Mofa). Sollte die Fahrerlaubnis am Tour-Termin vergessen werden, hat das eine Nichtteilnahme des Gastes zur Folge, welche nicht erstattbar ist;

- Schwangerschaft:
eine Tour-Teilnahme bei Schwangerschaft ist ausgeschlossen

- Drogen/Alkohol:
sollte ein Gast am Tour-Termin unter dem Einfluss von Drogen, Alkohol oder Medikamenten stehen, wird ihr/ihm die Teilnahme verweigert. Eine Erstattung der Teilnahmegebühr ist ausgeschlossen.


Bei allen Rückfragen stehen wir Ihnen gerne vorab unter der Rufnummer unseres Freiburger Shops (0761/15648135) zur Verfügung.
***************************************************************************************************

Ort der Veranstaltung

Weingut Abril
Am Enselberg 1
79265 Vogtsburg im Kaiserstuhl
Deutschland
Route planen

Seit acht Generationen widmet sich die aus Frankreich stammende Familie Abril nun schon dem Weinbau und dem Keltern hervorragender Tropfen. In der Region Vogtsburg am Kaiserstuhl, die ohnehin für ihre besonderen Weine weltweit bekannt ist, hat sich das Weingut Abril niedergelassen und ist seit 2012 in einem aufsehenerregenden Gebäude am Fuß des Enselbergs beheimatet.

Seit 1740 ist die Familie Abril in den Kirchenbüchern Deutschlands verzeichnet, nur kurz darauf begann der Weg hin zum „Höhepunkt der Weinkultur“, als der sie 2013 vom Deutschen Weininstitut ausgezeichnet wurde. Mehr als 250 Jahre Weinbautradition haben zu hervorragenden Weinerzeugnissen geführt, die seit 2009 naturnah und in Einklang mit den Richtlinien ökologischer Bewirtschaftung hergestellt werden. Die facettenreichen Weine des Guts Abril sind in drei Klassen unterteilt. Die Weine der Sorte „Frucht“ bringen die verwendete Rebsorte im Geschmack besonders gut zur Geltung, bei denen der Kategorie „Stein“ werden nur die ältesten Stöcke genutzt. Die Weine der Sorte „Zeit“ spiegeln die hohe Qualität aller Tropfen wieder, zu ihnen zählen beispielsweise die sehr fruchtigen Auslesen.

Seit September 2012 ist das Weingut Abril in einem neuen Weingut zu finden. In einer einzigartigen Lage, direkt unterhalb des Enselbergs und auf den Überresten des ältesten Steinzeitdorfes am Kaiserstuhl, wie Ausgrabungen bestätigten, beeindruckt das Weingut durch seine moderne Architektur: Der schlichte, rechteckige Bau fügt sich durch die braune Stahloptik harmonisch in die Landschaft ein.