Schlemmerfahrt - Spargel

Schlachte 2 28195 Bremen

Tickets ab 42,00 €

Veranstalter: Hal över, Schlachte 2, 28195 Bremen, Deutschland

Anzahl wählen

Schlemmerfahrt

Erwachsene

je 42,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Lassen Sie die Woche an Bord ausklingen und genießen dabei Köstlichkeiten und faszinierende Ausblicke zu beiden Weserseiten. Unsere Küche hat für Sie ein kulinarisches Verwöhnprogramm - stets mit saisonalen Spezialitäten - vorbereitet.
Stoßen Sie mit einem Glas Sekt - zu dem wir Sie einladen- auf einen außergewöhnlichen Abend an.
Nach drei Stunden endet die Fahrt wieder am Martinianleger uns Sie können den Abend mit einem Schlachtebummel ausklingen lassen.

ab/an Bremen Martinianleger
19.30 bis 22.30 Uhr

Ort der Veranstaltung

Hal över
Schlachte 2
28195 Bremen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

„Hal över“ („Hol über“) rief man als Seemann einst in der Hansestadt Bremen dem Fährmann am anderen Ufer zu. Heute ist dieser plattdeutsche Ruf der Name einer Bremer Fahrgastschifffahrtsgesellschaft, die täglich mit 9 Schiffen im Einsatz ist und Schifffahrten aller Art auf den Gewässern in und um Bremen anbietet.

Der Verein Hal över wurde 1984 gegründet, ursprünglich um das Fortbestehen der Personenfähre Sielwallfähre zu sichern. In den folgenden Jahren erweiterten die Schiffe Punke, Roland zu Bremen, Ostertor und Das Schiff No.2 die Sammlung des Vereins, dieser beteiligte sich außerdem an der Gründung des Café Sand, an dem die Sielwallfähre auch während ihrer heutigen Touren stets anlegt. 2002 übernahm die Schreiber-Reederei das Unternehmen Hal över, Gesellschaft für innovative Stadttouristik mbH, es kamen die Schiffe Oceana und Hanseat hinzu.

Für alle, die das Flair der Hansestadt auf eine authentische Art erleben sowie Bremen und Umgebung aus einer anderen Perspektive entdecken möchten, ist eine Hafenrundfahrt, Gesellschaftsfahrt oder Linienfahrt mit einem Schiff der Hal över ein absolutes Muss und das Highlight jeder Bremen-Reise.