Sascha Korf - Wer zuerst lacht, lacht am längsten

Büchsenstr. 26 70174 Stuttgart

Tickets ab 20,50 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Renitenztheater Stuttgart e.V., Hospitalstraße 10, 70174 Stuttgart, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

In seinem erfolgreichen Bühnen-Programm „Wer zuletzt lacht, denkt zu langsam“ zeigte Sascha Korf bereits, dass er ein Spontanitäts-Experte im besten Sinne ist. In seinem nun neuen Solo „Wer zuerst lacht, lacht am längsten“ setzt der Wahl-Kölner noch einen drauf: Er beweist, dass „ein Fremder kein Fremder bleiben muss!“ Gewohnt charmant, gewohnt schlagfertig macht Sascha Korf den ganzen Saal zur Bühne und nimmt die Zuschauer (tatsächlich) an die Hand, um sie in seine Welten zu entführen.
So echauffiert sich der Meister der „Stehgreif-Gute-Laune“ herrlich über aktuelles Politik-Geschehen, über Fragen der Zeit „Warum ist nieee besetzt, wenn man sich verwählt?“ - und natürlich darf ein Korfsches Update zum deutschen Fernsehen nicht fehlen.
Er geht inhaltlich und körperlich aber auch dort hin, wo es weh tut – zumindest ihm selbst: An die ungeliebten Speckröllchen etwa und an seinen ungelenken Körper. Sport war schon immer sein Trauma, doch kommt Sascha nach eigener Aussage nun noch in einem Alter, in dem der Körper den Klamotten entgegen eilt.
Freuen Sie sich auf Sascha Korf! Und einen wundervoll komischen Abend ohne Netz und doppelten Boden. Und gehen Sie anschließend nach Hause mit dem Gefühl, dass man sich nun untereinander kennt. Denn: Ein potentieller Freund kann an jeder Ecke warten. Warum nicht auch in der Show von Sascha Korf?

www.sascha-korf.de

Videos

Ort der Veranstaltung

Renitenztheater
Büchsenstr. 26
70174 Stuttgart
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In Stuttgart gehört die Bühne des „Renitenztheaters“ zu den wichtigsten Kabarettbühnen. Auftritte von Stars wie Bülent Ceylan, Kurt Krömer und Dieter Hildebrandt haben das Theater zu einem der renommiertesten Häuser im deutschsprachigen Raum gemacht.

Seit 1961 gibt es das „Renitenztheater“ und damit ist es Stuttgarts älteste Kabarettbühne. Seit dem Umzug ins neue Hospitalviertel im Oktober 2010 verfügt das Theater über 260 Sitzplätze. Ideal, um Kabarettgrößen aus ganz Deutschland anzulocken und dennoch ein intimes Ambiente zu bieten. Ausverkaufte Shows und ein volles Programm sprechen eine deutliche Sprache. Keine Frage, das „Renitenztheater“ ist eine feste Kulturinstitution und Publikumsmagnet. Und neben Einzelveranstaltungen bietet das Theater auch jährlich stattfindende Festivals an. Das Kabarettfestival mit dem Wettbewerb „Stuttgarter Besen“, die „Deutsch-Türkische Kabarettwoche“ und das „ChanSongFest“ haben schon längst Kultstatus erreicht.

Das „Renitenztheater“ in Stuttgart ist ein Muss für jeden Freund des Kabaretts. Denn früher oder später zieht es jeden Künstler auf diese Bühne!