RAF CAMORA & BONEZ MC - & Special Guest / "Palmen aus Plastik" Tour 2017

Murnaustraße 1 65189 Wiesbaden

Veranstalter: Schlachthof Wiesbaden, Murnaustr.1, 65189 Wiesbaden, Deutschland

Tickets

AUSVERKAUFT!

Veranstaltungsinfos

Hamburg trifft Wien, unter Palmen aus Plastik. Und irgendwie lag es doch fast auf der Hand, dass die 187er nach ihrem Jamaika-Trip einen Weg in Richtung Dancehall einschlagen. So taten sich Bonez MC und RAF Camora zusammen, um – unter anderem natürlich auf Jamaika – eine Platte mit einem guten Mix aus Hip Hop, Dancehall und Reggae aufzunehmen.

Das Resultat: „Palmen aus Plastik“ schlug ein wie eine Bombe. Nachdem die gleichnamige Singleauskopplung schon im Juli 2016 für Furore sorgte und eine Goldene Schallplatte kassierte, stieg das Album eine Woche nach dem Release sofort auf Platz 1 der Charts. Auch wenn die beiden diesen Musikstil nicht erfunden haben, so nahm das Duo diese Nische für sich in Anspruch und präsentierte wohl ein Unikat, das sicherlich seine Spuren in der Szene hinterlässt.

RAF Camora & Bonez MC sind mehr als nur ein einmaliges Kollabo-Projekt. Denn hier wird nicht auf Lorbeeren ausgeruht, sondern weitergeackert. Wer beide Künstler schon live sehen konnte, der weiß, dass RAF und Bonez gemeinsam auf der Bühne purer Abriss bedeuten. Schaut also vorbei und erlebt das Erfolgsduo live!

Ort der Veranstaltung

Schlachthof Wiesbaden
Murnaustraße 1
65189 Wiesbaden
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Unweit des Hauptbahnhofs ist der Schlachthof zu einem der wichtigsten Veranstaltungsräume der hessischen Landeshauptstadt avanciert. Stars wie „Sportfreunde Stiller“, „Sisters of Mercy“, „Dropkick Murphys“ und „Deichkind“ sind hier schon aufgetreten.

Ende des 19. Jahrhunderts wurde der Schlachthof errichtet. Nach hundertjähriger Inbetriebnahme wurden die Hallen geschlossen. Mitte der 1990er begann dann der Umbau des Schlachthofs zur Konzertbühne. In unzähligen Stunden verwandelten Freiwillige und Musikbegeisterte die kargen Hallen in ein kulturelles Zentrum. 2010 folgte ein weiterer Umbau, bei dem die Stadt mithalf. Hier zeigt sich, wie sehr der Schlachthof im Ansehen der Stadt gestiegen ist. Jetzt bietet der Schlachthof Platz für große Konzerte, Poetry Slams und Lesungen. Schon von weitem lädt der Schlachthof mit seiner einzigartigen Fassade ein. Graffiti-Künstler aus aller Welt haben sich hier verewigt. Und das Äußere zeigt, was das Innere zu bieten hat: Kunst fernab des Mainstreams, rau und unangepasst, nicht so makellos wie die Fassaden des Theaters oder des Kasinos.

Der Schlachthof in Wiesbaden hat es schon längst zu internationalem Ruhm geschafft. Die großen Bands machen hier Halt, um die Atmosphäre zu genießen und den begeisterten Zuhörern einzuheizen.