PAWEL POPOLSKI - Der POPOLSKI Wohnzimmershow

Fischteichweg 7-13 26603 Aurich

Tickets ab 28,30 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: MITUNSKANNMAN.REDEN GmbH & Co. KG, Parkstraße 4, 26122 Oldenburg, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Sitzplatzwahl

Normalpreis

je 28,30 €

Rollstuhlfahrer

je 28,30 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Bei Veranstaltungen mit freier Platzwahl: Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte zahlen den Normalpreis, Begleitperson ist umsonst, benötigt aber ein zusätzliches Ticket. Bitte wenden Sie sich hierzu an die Tickethotline: 0180 6050400
(0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen)
Lieferart
print@home sofort
Postversand

Veranstaltungsinfos

Es ist ein Skandal, der seinesgleichen sucht und endlich ans Licht kommt: Wer nämlich glaubt, der Erfinder der Popmusik sei Amerikaner oder Brite, hat sich getäuscht! Es war vielmehr ein Pole namens Piotrek Popolski, der nach einigen Gläsern Wodka die drei berühmten Akkorde des Pop erfand. Gut, dass es seinen Enkel Pawel gibt, der nun mit den Lügen der Vergangenheit aufräumt.

Hinter Pawel Popolski steckt Komponist und Musiker Achim Hagemann, der durch gemeinsame Auftritte mit seinem Schulfreund Hape Kerkeling bekannt wurde. Er schrieb auch dessen Hits „Das ganze Leben ist ein Quiz“ und „Hurz“ sowie die Musik zu vielen deutschen Fernsehproduktionen – für die zur Serie „Der kleine Vampir“ erhielt er 1994 sogar den Adolf-Grimme-Preis. 2008 wagte er sich dann auf unbekanntes Terrain und rief die parodistische Kabarettkombo „Die Popolski Show“ ins Leben, die Pop-Rock-Klassiker in verfremdeter und humoristischer Weise auf die Bühne brachte. Er selbst trat dort bereits als Pawel Popolski auf, ältester Sohn der fiktiven Familie „Der Popolskis“ und Moderator der Show. Jetzt widmet er sich solo der Familiengeschichte.

Die Wahrheit über Pop und Rap, aber auch erstaunliche Erkenntnisse über die Entschlüsselung des „Majek“-Kalenders – Pawel Popolski macht vor nichts Halt. Das Publikum erlebt einen Abend mit Lachgarantie, ganz im Sinne echten polnischen Humors. Bestellen Sie jetzt Ihre Tickets und erleben Sie den Enkel der Pop-Dynastie live!

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Aurich
Fischteichweg 7-13
26603 Aurich
Deutschland
Route planen

Die Stadthalle Aurich zählt zu einem der beliebtesten Veranstaltungsorte der ostfriesischen Halbinsel. Und das zu Recht: Mit einem professionellen Veranstaltungsmanagement, modernster technischer Ausstattung und einem edlen Ambiente, schafft die Stadthalle eine idealen Rahmen für ein vielfältiges Veranstaltungsspektrum.

Ob Privatveranstaltungen, wie Hochzeiten, Geburtstags- und Weihnachtsfeiern, oder aber Tagungen, Tagungen, Fachmessen und Seminare, die Ausstattung der Halle, ist für jede Gelegenheit angebracht. 1.4000 Stehplätze, oder aber rund 800 Sitzplätze stehen zur Verfügung, wie auch eine Bühne mit modernster Ton- und Videotechnik und eine Küche, die jederzeit ein individuelles und exklusives Catering sicherstellt.

Hier treten nicht nur die Großen auf, auch Newcomer aus dem Bereich Comedy, Konzert Musical und Kabarettpräsentieren hier ihr Können. Außerdem kehrt auch die Landesbühne Niedersachsen mehrmals jährlich in die Stadthalle Aurich ein.