Muttis Kinder 2017

20. A-cappella-Festival 2017  

Banter Deich 1a 26382 Wilhelmshaven

Tickets ab 23,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Pumpwerk, Banter Deich 2, 26382 Wilhelmshaven, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Das 20. Internationale A-cappella-Festival präsentiert im Pumpwerk die Kleinkunstpresträger von 2015 "MUTTIS KINDER" mit ihrem neuen Programm. Ein Genuß für A-cappella-Fans und Freunde der Kleinkunst. Powered by Reichelt Elektronik und der Sparkasse Wilhelmshaven. Medienpartner ist NDR 1 Niedersachsen.

Die drei Stimmbandakrobaten erzählen Geschichten, die über den Liedrahmen hinaus ihre ganz eigene Dynamik entfalten. Flankiert von Rock und Jazz, vereinigen sich Improvisation und Perfektion, treffen auf Pop und Klassik und dann direkt ins Schwarze.

Ihr “Sound de luxe” zählt sicher zum Besten, was A-cappella-Gruppen derzeit
zu bieten haben. Da alle drei auch hervorragende Charakterdarsteller sind, schaffen sie es mit minimalistischen Gesten - manchmal reicht schon ein Augenaufschlag -, aus jeder Musiknummer ein Kammerspiel der Gefühle zu machen.

So etwas gibt es selten: großartige schauspielerische Kleinkunst gepaart mit fantastischem A-cappella-Gesang. "Muttis Kinder" machen selbst einen scheinbar banalen Song zu einem mitreißenden Musiktheater-Stück, ein internationaler Popklassiker wird zu einem Minidrama mit maximalem Lustgewinn fürs Publikum.

Theatrale Improvisationen runden auf wunderbare Weise ihre Klangszenarien ab. Es sind die kleinen Neckereien, spielerische Ausgelassenheit und die enorme Körperlichkeit, mit der sie ihre Gesangsstücke präsentieren. Und wie das alles in die Ohren geht, die Augen entzückt und manchmal ganz schön am Herzen rührt, um dann wieder die Lachmuskeln zu strapazieren, das macht diese Wahlgeschwister unbedingt sehens- und hörenswert.

Claudia Graue, Marcus Melzwig und Christopher Nell gründeten 2003 "Muttis Kinder", nachdem sie sich 2002 während des Schauspielstudiums an der Hochschule für Musik und Theater Rostock kennengelernt hatten. Neben ihren eigenen Engagements an vielen deutschen Theaterbühnen widmet sich das Trio seit 2010 intensiver und erfolgreich dem gemeinsamen Crossover-Projekt „Muttis Kinder“.

Videos

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum Pumpwerk
Banter Deich 1a
26382 Wilhelmshaven
Deutschland
Route planen

Es ist das älteste soziokulturelle Zentrum Niedersachsens und prägt seit 1976 das gesellschaftliche und kulturelle Leben in Wilhelmshaven. Das „Pumpwerk“ ist Treffpunkt für die unterschiedlichsten Menschen und beliebte Location für die verschiedensten Veranstaltungen zugleich.

Der Name des Kultur- und Veranstaltungszentrums geht auf die frühere Nutzung des Gebäudes zurück, das von 1903 bis 1974 die Abwässer der Stadt in die Nordsee pumpte. 1976 entstand hier im Zuge einer alternativen Kulturbewegung eines der ersten soziokulturellen Zentren Deutschlands, die unter dem Motto „Kultur für alle“ Begegnungsstätte, politisches Forum und Bühne für ein breites Bevölkerungsspektrum darstellten. Das Pumpwerk verdankt seinen hohen Bekanntheitsgrad aber vor allem seinem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm. Neben Comedy- und Kleinkunstveranstaltungen finden hier regelmäßig Konzerte bekannter Künstler und Bands statt. Doch auch Amateurmusikern wird hier die Möglichkeit geboten, sich vor Publikum zu beweisen. So standen hier schon Größen und Legenden wie BAP, Trio oder Max Raabe auf der Bühne, als diese noch kaum jemand kannte.

Insgesamt finden im Pumpwerk jährlich bis zu 160 Veranstaltungen statt, zu denen um die 150.000 Gäste kommen. Seien auch Sie dabei und erleben Sie anspruchsvolle Unterhaltung sowie kulturelle Vielfalt in einem historischen Gebäude.