Monster High Live - Das spuktakuläre Musical

Forchheimer Straße 15 96050 Bamberg

Tickets ab 26,90 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Künstlermedia Entertainment GmbH, Heinrich-Kahn-Strasse 27, 89150 Laichingen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Das schaurig schöne Spektakel geht weiter! Nach dem Sensationserfolg der ersten Tournee erobern Draculaura, Frankie Stein, Clawdeen Wolf und ihre Monsterclique ab März 2017 wieder die Bühnen. Denn die Live-Show des Jahres begeistert Monster High Fans in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ab dem 25.03.2017 ist „MONSTER HIGH LIVE“ in zahlreichen Städten zu erleben – für Kinder zu ermäßigten Ticketpreisen!* Von den Machern des preisgekrönten Familien-Musicals YAKARI.

Die Sprösslinge der berühmtesten Monster der Weltgeschichte gehen 2017 erneut auf große Tournee. Monster High Fans können sich auf starke Songs und schrecklich schicke Outfits mit bunten Frisuren und Masken freuen. Die fantastischen Stimmen, coolen Choreografien und elektrisierenden Dance-Moves der Sänger und Tänzer reißen nicht nur die kleinen Zuschauer vor Begeisterung von den Sitzen. Atemberaubende Spezialeffekte und faszinierende Licht- und Videoanimationen machen die Live-Show zu einem unvergesslichen Erlebnis und erwecken die Monster High zum Leben.

Verkleiden ausdrücklich erwünscht!
Alle Kinder, die im Kostüm ihrer Stars verkleidet zum Musical kommen, werden Teil einer großen Kostümparty. Auf sie wartet zudem beim Einlass eine ganz besondere Überraschung! Schräg. Einzigartig. Monster High! Ein Mordsspaß, der Mädchen und Jungs dazu ermuntert ihre Individualität auszudrücken. Denn gegenseitiges Akzeptieren, Respektieren und die Offenheit gegenüber Andersartigkeit sind die Zutaten von MONSTER HIGH LIVE.

Die Geschichte des Musicals
Aufregung an der Monster High: Die kopflose Schulleiterin Bloodgood verkündet den allhundertjährig stattfindenden Tanzwettbewerb. Im Laufe der Vorbereitungen zu diesem monsterkrassen Ereignis geschehen völlig unerwartete und merkwürdige Dinge, deren Herausforderungen sich die gesamte Monsterclique stellen muss. Im mordsmäßig spannenden Finale zeigt sich dann, dass wahre Freundschaft, Mut und Zusammenhalt alle Grenzen überwinden.


Für die Umsetzung auf der Bühne sorgt das Kreativ- und Produktionsteam von Dreamcatcher Live Entertainment, das bereits beim Erfolgs-Musical YAKARI sein Können erfolgreich unter Beweis gestellt und tausende Besucher begeistert hat, wie etwa Komponist, Autor und Produzent Thomas Schwab, Regisseurin Andreana Clemenz sowie Choreograf Alex Burgos und Kostümdesignerin Olivera Blagojevic.
Monster High – Die beliebte Marke von Mattel
Bei Monster High dreht sich alles um den aufregenden Schulalltag der Sprösslinge der berühmtesten Monster der Weltgeschichte. Die Teenies werden jeden Tag aufs Neue mit dem Erbe ihrer berühmten Eltern konfrontiert. Die Charaktere sind Nachkommen von berühmten Monstern wie Dracula oder Frankenstein. Darüber hinaus erleben die Monsterfreunde die ganz normalen Herausforderungen des Lebens rund um Schulalltag, Teenagerprobleme und die erste große Liebe. Die Facebook-Seite von Monster High verzeichnet mehr als 2 Millionen Fans. Die YouTube Musik-Videos „Fright Song“ (mehr als 55 Mio. Aufrufe) und „We are Monster High“ (mehr als 15 Mio. Aufrufe) sind ein Riesenerfolg.

Ort der Veranstaltung

brose Arena
Forchheimer Straße 15
96050 Bamberg
Deutschland
Route planen

Nach der Münchener Olympiahalle und der Arena Nürnberger Versicherung ist die brose Arena in Bamberg die drittgrößte Multifunktionshalle in Bayern und gleichermaßen Heimspielstätte des Basketballvereins „Brose Baskets“.Internationale und nationale Showgrößen wie Bob Dylan, Bülent Ceylan, Sido oder Cindy aus Marzahn geben sich hier die Klinke in die Hand und garantieren dem kulturliebenden Publikum ein abwechslungsreiches Unterhaltungs-und Veranstaltungsprogramm.

Neben den zahlreichen Sportevents und Konzerten ist die brose Arena aber auch beliebter Austragungsort für Messen, Boxkämpfe oder Firmenveranstaltungen. Die im Jahre 2001 errichtete Halle besitzt eine Maximalkapazität von 10.000 Plätzen. Unterhalb des Gebäudekomplexes ist ein Einkaufszentrum mitsamt großem Supermarkt sowie Geschäften und Restaurants anzutreffen. Bis zum September 2013 trug die Halle den Namen des Stahlrohrmöbelherstellers Stechert, welcher vom Namen des Automobilzulieferer Brose abgelöst wurde. Im Foyer der Arena wird an Veranstaltungen stets für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Eine nahegelegene Bushaltestelle garantiert die leichte Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Bei Veranstaltungen über 2.500 Personen wird ein kostenloser Busshuttle-Service angeboten. Vor der brose Arena steht eine große Anzahl an Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

An 150 Veranstaltungen im Jahr zählt die Arena rund 40.000 Besucherinnen und Besucher. Kommen auch Sie nach Bamberg und lassen Sie sich von der brose Arena und deren buntem Treiben begeistern.