Monika Martin - Sehnsucht nach Liebe Tour

Monika Martin  

Walter-Mehnert-Straße 3 09496 Marienberg

Tickets ab 39,90 €

Veranstalter: Thomann Künstlermanagement GmbH, Hauptstr. 20, 96138 Burgebrach, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Sängerin. Produzentin. Komponistin. Texterin. Doktorantin der Philosophie... Seit nunmehr 20 Jahren steht „Monika Martin“, mehrfach mit GOLD und als erfolgreichste Sängerin ausgezeichnet, auf der Bühne und begeistert immer wieder ihr Publikum. Thomann Management aus dem fränkischen Burgebrach ist es gelungen, dass die Künstlerin im Jubiläumsjahr 2017 mit ihrer sechsköpfigen Band und zwei Chorsängerinnen eine große Deutschland-Tournee startet.
Monika Martin freut sich schon sehr darauf.

Es erwartet die Besuchern eine große LIVE Show mit all den sensationellen Erfolgen der letzten 30 Jahre. Alles wird live gespielt und gesungen, das hat natürlich seinen Reiz für die sympathische Künstlerin. Ausdrucksstark, mal mit Gefühl zum Nachdenken und dann wieder richtig Power, damit niemand mehr still sitzen bleibt, so wird die Künstlerin ihre treue Fangemeinde überzeugen und begeistern.

Der Name der Tour ist Programm: ‚Sehnsucht nach Liebe‘ ist nicht nur der Titel des neuen Albums von Monika.

Die Show besteht aus einem nahezu dreistündigen Programm und beinhaltet alle großen Hits aus ihrer langjährigen und erfolgreichen Karriere. Von damals bis heute. ‚La Luna Blu‘ und ‚Mozartgasse 10‘ werden dabei ebenso zu hören sein, wie ihre aktuellen Charthits ‚Die neue Wirklichkeit’, ‚Das kleine Haus am Meer’ und natürlich der Song, der dem ganzen neuen Album seinen Namen gegeben hat - nämlich „Sehnsucht nach Liebe“.

„Monika Martin“ live mit Band wird ein „Erlebnis“: das heißt, wir werden mit viel Spaß, Freude und Energie Musik machen und wir sind uns auch sehr sicher, dass dieser Funke von der Bühne auf die Zuschauer überspringen wird‘. Wir freuen uns auf Sie...

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Marienberg
Walter-Mehnert-Straße 3
09496 Marienberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Als ehemaliges NVA-Klubhaus hat das Gebäude der Stadthalle Marienberg eine wechselvolle Geschichte. Heutzutage finden die unterschiedlichsten Veranstaltungen wie Theater-und Kleinkunstaufführungen, Präsentationen, Konzerte oder Familienfeiern immer den perfekten Rahmen.

2005 erwarb die Stadt Marienberg das ab 1996 ungenutzte Gebäude und sanierte es umfangreich. Zum Tag der Sachsen, am 1.September 2006 öffnete die neue Stadthalle erstmals ihre Türen und gilt seither als einer der beliebtesten Veranstaltungsorte der Region. Bestehend aus Festhalle, Foyer, Konferenzräumen und Cateringbereich können in der Marienberger Stadthalle auf 345m² bis zu 460 Personen Platz nehmen. Kleinere Veranstaltungen werden im hellen und großzügigen Foyer stets zu Erfolgen. Die stilvollen Konferenzräume im 1. Obergeschoss sind für Schulungen, Konferenzen und Feiern bis zu 100 Personen ausgerichtet und überzeugen mit einem stimmungsvollen und angenehmen Ambiente. Moderne Technikausstattung und genügend Parkmöglichkeiten um die Stadthalle runden das Profil der Halle ab.

Erleben Sie in der Stadthalle Marienberg tolle Events sowie eine einzigartige und unvergessliche Zeit. Machen Sie sich auf in die Bergstadt Marienberg im Erzgebirgskreis im Süden Sachsens.