Meeresrand - von Véronique Olmi

von und mit Gilla Cremer  

Fischergasse 37 88131 Lindau

Tickets ab 10,50 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadttheater Lindau, An der Kalkhütte 2 a, 88131 Lindau, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

In der vergangenen Spielzeit begeisterte Gilla Cremer mit „Die Dinge meiner Eltern“.
Dieses Jahr zeigen wir die beifallumtoste Aufführung „Meeresrand“, eine weitere
fesselnde Sololeistung.

„Meeresrand“ erzählt von der Fahrt einer Frau mit ihren beiden Söhnen ans Meer. Ohne jedes Pathos, sanft, aber zwingend zugleich macht der Text von Véronique Olmi die bestürzende Not und Einsamkeit einer Mutter, die für ihre Kinder keine Zukunft mehr sieht, erlebbar. Nur zu einem ist sie fest entschlossen: ihre beiden Jungs sollen das Meer sehen, wenigstens einmal. „Denn das Meer konnte keine Enttäuschung sein. Das gab es einfach nicht. Das Meer ist überall für alle gleich!“

Auf unnachahmliche Weise gelingt es der Autorin, den Figuren in ihrem tragischen Dasein das zurückzugeben, was die Gesellschaft der Armut gerne abzusprechen sucht: ihre Würde. Durch Gilla Cremers eindringliches Spiel werden viele mögliche
Frauen sichtbar, die an ihrem Leben verzweifeln: solche, die sich mit jeder ihrer Gesten für ihr Dasein entschuldigen, solche, denen die Sorgen tiefe Falten auf der Stirn gegraben haben, solche, die zielsicher immer an den falschen Mann geraten, solche, die inmitten des größten Elends Liebe für ihre Kinder entwickeln können und sie dennoch am liebsten von einer großen Welle verschlungen wüssten.

„(…) Eine unerhört intensive und rare Solodarbietung.“
die Tageszeitung

Ort der Veranstaltung

Stadttheater Lindau
Fischergasse 37
88131 Lindau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Ein Programm, das quer durch alle Sparten der Unterhaltung führt, lockt seit Jahren schon Kulturbegeisterte in das Stadttheater Lindau. Von Schauspielaufführungen und internationalen Konzertreihen über Kabarett und Kleinkunst hat das Theater alles zu bieten.

In den alten Gemäuern der Barfüßerkirche ist das Theater angesiedelt. Anfang der 1950er wurden hier das Bühnenhaus, ein großer Zuschauersaal und zwei Foyers erbaut und eingeweiht. Der schon jetzt unter Denkmalschutz stehende Bau gilt als wichtiges Dokument der Architektur der 50er Jahre. Nach diversen Renovierungen und Umbaumaßnahmen steht das Stadttheater heute für die Verbindung von modernster Technik und historisch wertvoller Architektur. Hier können die Zuschauer Marionettenopern von Mozart bis Rossini erleben, Konzerte genießen, oder an Kongressen und Tagungen teilnehmen. Das Stadttheater Lindau bietet die ganze Bandbreite der kulturellen Unterhaltung. Schauspieler wie Josef Meinrad ließen es sich nicht nehmen hier auf der Bühne zu stehen.

Das Stadttheater Lindau hat es durch sein buntes Programm schon längst zu überregionaler Bekanntheit geschafft. Hier könne Sie ganz besondere Abende erleben. Genießen Sie liebevoll inszenierte Klassiker der Operngeschichte oder hochklassige Kammermusikabende!