Martina Brandl "Irgendwas mit Sex"

Ludwigsburger Straße 6 71691 Freiberg am Neckar

Tickets ab 16,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Freiberg a.N., Marktplatz 2, 71691 Freiberg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Vorverkauf

je 16,00 €

Vorverkauf Schüler/Studenten/ Behinderung

je 11,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Karten für Rollstuhlfahrer und behinderte Personen mit B im Ausweis sind nur im Ticketbüro in der Rathauspforte Freiberg, Marktplatz 2, Freiberg oder über Telefon 07141/ 278-0 buchbar. Die Begleitperson erhält freien Eintritt. Der Behindertenausweis ist am Einlass vorzuzeigen.

Beim Kauf von ermäßigten Karten (Schüler, Studenten, Freiberger Familienpass, Menschen mit Behinderung) sind die entsprechenden Ausweise am Abend der Veranstaltung beim Einlass vorzuzeigen. Ermäßigte Karten gibt es für alle Veranstaltungen außer Kindertheater.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

“Spricht die jetzt den ganzen Abend über Sex?” Natürlich nicht! Über Sex redet man nicht. Man hat ihn.
Eines aber haben Sex und das neue Kabarett-Programm der einzigen weiblichen Quatsch Comedy Club-Moderatorin gemeinsam: es macht mehr Spaß, wenn beide mitmachen.

Ausgezeichnet u.a. mit dem Prix Pantheon, dem Kritikerpreis der Berliner Zeitung und dem Kleinkunstpreis des Landes Baden-Württemberg berichtet Frau Brandl aus ihrem Leben als soziale Schere, singt über die Tragik verschimmelter Sonntagsbrötchen, tanzt ihren Indianernamen und parodiert sich nebenbei durch sämtliche Musikgenres und Dialekte.

Das Schöne ist: Sie führt nicht vor sondern nimmt ihr Publikum bei der Hand. Sie spielt nicht, sie gibt sich preis und der Zuschauer lacht mit ihr über die eigenen bloßgelegten Schwächen. Alle hausgemacht! Denn die Bestsellerautorin braucht keine Ghostwriter, die ihr RTL kompatible Gags schreiben. Die schlimmsten Pointen schreibt das Leben selbst, wenn im Märchenbuch plötzlich die Geschichte “Hartz Vierchen und die 7 Mini-Jobber” auftaucht oder junge Mädchen als Berufswusch “Webcam-Girl” angeben, “oder auf jeden Fall irgendwas mit Sex”.

Auch in ihrem neuen Programm wird die “Göttin aus Geislingen” (Thomas Hermanns) wieder jeden Zwischenruf zum Anlass nehmen, hemmungslos zu improvisieren.

Videos

Ort der Veranstaltung

Schlosskelter
Ludwigsburger Straße 6
71691 Freiberg am Neckar
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die historische Alte Kelter, auch Schlosskelter genannt, bietet sich vor allem für kleinere Kulturveranstaltungen an. Wegen ihres besonderen Ambientes wird sie auch gern für private Feiern genutzt.

Gegenüber des Beihinger Schlosses wurde die Schlosskelter 1730 erbaut. Bereits vorher fand sich hier eine Kelter, die dem neuen Gebäude weichen musste.

Seit 1964 ist die Kelter in Gemeindebesitz und Ort zahlreiche kultureller Veranstaltungen. Im Rahmen der „Freiberger Reihe“ lädt die Stadt hier zu einem bunten Programm aus Theater, Musik oder Kabarett.