LORD OF THE LOST - Raining Stars Tour 2017

Juri-Gagaring-Ring 150 99084 Erfurt

Tickets ab 25,20 €

Veranstalter: Konzertagentur Appel & Rompf GmbH Co. KG, Heckerstieg 3, 99085 Erfurt, Deutschland

Anzahl wählen

Stehplatz

Normalpreis

je 25,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die Formation um Sänger und Gitarrist Chris ´The Lord´ Harms setzt Maßstäbe in der Gothic-Szene. Musikalisch bewegt sich die Band zwischen hörbaren Einflüssen aus Marilyn Manson und Rammstein, wobei ihr eigener Stil besonders durch Chris Harms´ abwechslungsreichen Gesang und der emotionalen Tiefe der Stücke heraussticht.

Dass der Sound von Lord of the Lost sowohl im Gothic als auch im Metal zuhause ist, zeigt sich schon allein daran, dass die Band u.a. beim Wave Gotik Treffen und dem M´era Luna regelmäßig auf der Bühne stehen. Auch auf dem Wacken Open Air gehören Lord of the Lost zu gerngesehenen Gästen.

Über die Musik von Lord of the Lost sagt Leadsänger Harms: „Ich habe zehn Jahre darauf gewartet, das zu Ende zu bringen, was ich damals mit meiner ersten Band bereits versuchte; jetzt bin ich am Ziel und darüber sehr glücklich. Meine Songs verlangten was ganz Eigenes, meine uneingeschränkte Handschrift, ohne Kompromisse und Fremdeinwirkung.“

Ort der Veranstaltung

HsD Museumskeller
Juri-Gagaring-Ring 150
99084 Erfurt
Deutschland
Route planen

Erfurt ist schon immer eine absolute Musikerstadt, man denke nur an den deutschen Liebling Clueso, der gebürtig aus Erfurt stammt und auch heute noch seiner Heimat treu geblieben ist. Und wo Musik wichtig ist, braucht es auch richtig gute Spielstätten und Bühnen. Mit dem Museumskeller, ehemals Gewerkschaftshaus, hat Erfurt in jedem Fall eine 1-A-Event-Location!

Mitten im Zentrum der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt liegt der Museumskeller. Er befindet sich, wie der Name schon verrät, im Keller und hat dank des wunderschönen Kellergewölbes eine super Atmosphäre. Die Bühne ist gerade mal 4,5 auf 3 Meter groß und damit herrscht im Museumskeller immer eine intimere Stimmung. Das Ambiente ist besonders bei noch eher unbekannteren Bands beliebt, denn hier können sie sich in einem kleineren Rahmen ihrem Publikum vorstellen. Die Wohnzimmer-Atmosphäre vom Museumskeller ist in jedem Fall absolut einzigartig für Erfurt und aus der Stadt nicht wegzudenken.

Dank der zentralen Lage nur unweit von der Innenstadt entfernt, können Erfurter getrost auf das Auto verzichten. Wer dennoch mit dem eigenen Wagen anreisen will, dem stehen auf dem Gelände Parkplätze zur Verfügung.