Lisa Catena - Grenzwertig

Am Küchengarten 3 - 5 30449 Hannover

Tickets ab 18,30 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: TAK - die Kabarett-Bühne, Stephanusstr. 29, 30449 Hannover, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Jetzt wird abgerechnet! Wenn die Kabarettistin Lisa Catena die Bühne betritt, bleibt nichts und niemand verschont. Hier wird scharf geschossen. Zwar mit Pointen, dafür aus vollen Rohren. Die scharfzüngige Schweizerin vermag es wie kaum ein anderer, mit Worten die Grauzonen zwischen Gut und Böse auszuloten und dabei an die Schmerzgrenze zu gehen. Hier ist beste Unterhaltung garantiert.

Ihre Sporen auf der Bühne verdiente sich Lisa Catena als Gitarristin einer Punkband. Doch in Zeiten, in denen Rockstars golfspielende Veganer mit eigener Turnschuhlinie sind, ist Kabarett der neue Rock ’n‘ Roll: respektlos und aktuell. Und genau das macht Lisa Catena aus. Sie kennt keine Tabus und fühlt der Gesellschaft auf den Zahn. In ihren Programmen schickt sie Pegida-Demonstranten zum Schweizer Integrationstest, erklärt warum Wilhelm Tell in Deutschland nicht funktionieren würde und weshalb Österreicher immer die Bösen sind. Mit ihren feinsinnigen Beobachtungen hat sich Catena längst einen Namen im deutschsprachigen Raum gemacht und zahlreiche Preise eingeheimst.

Lisa Catena müssen Sie einfach live erleben. Nehmen Sie sich in Acht. Denn wenn die Schweizerin zum Rundumschlag ausholt, dann kann es auch Sie erwischen. Doch dann sollten Sie es wie Lisa Catena auch einfach mit Humor nehmen.

Ort der Veranstaltung

TAK - die Kabarett Bühne
Am Küchengarten 3 - 5
30449 Hannover
Deutschland
Route planen

Das Theater am Küchengarten in Hannover, kurz TAK, ist die einzige professionell betriebene Kabarett-Bühne in Niedersachsen und nimmt somit einen besonderen Status im Kulturleben der Region ein.

Seit der Gründung 1987 gestaltet das TAK sein Programm unter dem humoristischen Motto „Maden in Germany“. Dieses verdeutlicht zum einen die thematische Fokussierung auf Satire, die mit kritischem Unterton Themen aus Politik und Alltag behandelt und durch den Kakao zieht. Zum anderen lässt sich aus dem Motto die positive Einstellung des Hauses gegenüber einer Nachwuchsförderung ableiten. Junge deutsche Talente des Kabaretts dürfen sich hier wie die Maden im Speck fühlen, denn sie bekommen die Chance sich vor Publikum zu beweisen und erste Erfahrungen in einem professionellen Umfeld zu sammeln. Honoriert werden die herausragenden Leistungen der Künstler mit der hauseigenen Auszeichnung „Gaul von Niedersachsen“, den schon beispielsweise Volker Pispers oder Urban Priol erhalten haben, sowie mit dem Nachwuchspreis „Fohlen von Niedersachsen“.

Das TAK sieht es als seine kulturelle Aufgabe an, gehobene Satire im Norden Deutschlands zu verbreiten und einem immer größer werdenden Publikum zugänglich zu machen. Mittlerweile präsentiert das Haus neben Gastspielen auch eigene Produktionen und kommt auf insgesamt 170 Vorstellungen pro Saison. Wer qualitativ hochwertige Satire zu schätzen weiß, ist hier genau richtig!