Jutta Gerling- Haist / Verena Plangger - »Irgendwo auf der Welt«

Jordanstraße 11 34117 Kassel

Tickets ab 15,90 €

Veranstalter: Theaterstübchen, Jordanstraße 11, 34117 Kassel, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 15,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

2. Kassels kulturelle Vielfalt

Frage: „Herr Holländer, wie entsteht ein gutes Chanson?“
Antwort: „Also, man nehme eine Tüte Pariser Luft, eine Prise Berliner Witz, einen originellen Einfall (aber nur einen), fabuliere eine kleine Geschichte mit drei, vier Strophen und passe auf, dass die letzte Strophe mit der richtigen Pointe schließe.“
Nach Hitlers Machtergreifung 1933 fanden die blühenden Karrieren von Friedrich Holländer, Werner Richard Heymann und vieler anderer Komponisten in Deutschland ein abruptes Ende. Mit Emigration und Vertreibung bedeuteten die folgenden Jahre die Suche nach einer neuen Heimat, nach einer Fortsetzung der künstlerischen Arbeit.
Begleitet vom Pianisten Thomas Frerichs zeichnen Sängerin Jutta Gerling- Haist und Schauspielerin Verena Planier musikalisch die Wege der Künstler nach. Sie lassen die Zeit der verrückten 20ger Jahre und die Zeit des Nationalsozialismus mit Flucht und Vertreibung lebendig werden. Gespickt mit virtuosen Klavierimprovisationen – mal witzig, mal komisch, mal nachdenklich, mal melancholisch.

Piano: Thomas Frerichs
Gesang:
Verena Plangger
Jutta Gerling- Haist

Ort der Veranstaltung

Theaterstübchen Kassel
Jordanstraße 11
34117 Kassel
Deutschland
Route planen

Konzerte, Theater, Club-Abende: Das Programm im Theaterstübchen ist so vielseitig wie seine Besucher. Intime Konzerte in bester Gewölbeatmosphäre garantieren für einen tollen Abend.

Mit jeder Menge Charme und Flair wartet das Theaterstübchen auf. Der kleine aber feine Kellerclub mit gemütlichen Tischen, einer kleinen Bühne und dem Gewölbe, das ein wenig an einen Weinkeller erinnert, bietet ein bunt gemischtes Programm. Konzerte im familiären Rahmen gibt es hier ebenso wie den Dance-Floor, witzige Kabarett-Abende oder einfach ein gemütliches Bier an der Bar.

Der Live-Club in Kassel ist mit seinem Jazz-Frühling und dem Bluesfestival im Herbst mittlerweile eine feste Größe im Nachtleben von Kassel und seiner Umgebung.