J.B.O. - Elf Tour

J.B.O.  

Fuchsenwiese 1 91054 Erlangen

Tickets ab 28,70 €

Veranstalter: Megapress GbR, Weidenweg 1, 91058 Erlangen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 28,70 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

J.B.O. – Cover für neues Album „11“ (VÖ am 8. Juli) steht fest – Live-Premiere beim Rock Harz Festival am 6.7.
————————————————————————————————————————
Das Cover des neuen J.B.O.-Albums mit dem Titel „11“ steht fest. Die Band hat es ganz romantisch und mit vielen rosaroten Wölkchen am gestrigen Valentinstag liebevoll auf ihrer Homepage zum ersten Mal präsentiert. Das Album wird am 8.7. Erscheinen und das, wer hätte es gedacht, elfte Studioalbum in der Karriere der Kult-Band sein. Am 6.7. Wird es bereits seine Premiere beim Rock Harz Festival in Ballenstedt feiern.

Dort treten J.B.O. als Headliner im Rahmen der AFM-Jubiläumsnacht auf – neben dem einen oder anderen brandneuen Song wird vor Ort auch das Album exklusiv als erstes erhältlich sein. Der Auftritt wird dabei natürlich gebührend zum Album-Release ein ganz Besonderer werden und einige sehr, sehr rosarote Überraschungen beinhalten.

Im Herbst wird die Band dann auf „Elf Tour“ gehen.
Derzeit befinden sich J.B.O. im Studio, um den Songs von „11“ ihren Feinschliff zu verpassen. Wie bereits sein Vorgänger „Nur die Besten werden alt“ (Top 5 in den Media Control Charts) wird die CD über AFM Records/Soulfood Music erscheinen.

Mehr als 2,5 Millionen Alben haben die Erfinder des „Comedy Metal“ in ihrer Karriere bislang verkauft, darunter alleine über 400.000 vom Debüt „Explizite Lyrik“, zu dessen Jubiläum die Band in Kürze noch einmal auf Tour ist. Von den großen Metal-Festivals sind J.B.O. nicht mehr wegzudenken. Wie kaum eine andere Gruppe verfügen sie aber auch über die Fähigkeit, Fans aus allen Genre-Schichten für sich begeistern zu können. Beim Rock Harz werden sie das einmal mehr unter Beweis stellen – dann sogar mit einer ganz besonderen Release-Show, bei der ganz viel Rosa garantiert ist. Die Verteidiger des Blöedsinns (sic!) werden auch in ihrem 27. Jahr des Bestehens nicht müde zu beweisen, dass Heavy Metal durchaus fröhlich und lustig sein kann.

Ort der Veranstaltung

E-Werk
Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Als eines der größten Kulturzentren Deutschlands prägt das E-Werk das Kultur- und Veranstaltungsleben Erlangens schon seit über 30 Jahren.

1982 schlossen sich zwei Jugendclubs der Stadt zusammen, um in einem stillgelegten Elektrizitätswerk ein neues Zuhause zu finden. Schon bald entstand daraus ein soziokulturelles Zentrum mit einer Vielzahl von Freizeit-, Unterhaltungs-, und Bildungs-Angeboten. Auf insgesamt 2500 Quadratmetern befinden sich vier Spielstätten, in denen jährlich bis zu 200 Live-Acts von den unterschiedlichsten Bands und Künstlern stattfinden. Neben Konzerten aus den Sparten Pop&Rock, Hip-Hop, Reggae oder Weltmusik finden immer wieder auch Poetry Slam-Abende sowie Theatervorführungen auf der Bühne statt. Außerdem verfügt das E-Werk über ein hauseigenes Kino, in dem Besucher anspruchsvolle Filme zu erschwinglichen Preisen genießen können. Für alle, die sich weiterbilden möchten, werden zudem Kurse, Beratungen oder Diskussionsrunden angeboten, bei denen politische Themen oder gesellschaftliche Probleme behandelt werden.

Hier sind alle Menschen willkommen. Im E-Werk kann man feiern, nette Leute treffen, Musik und Filme genießen, sich engagieren oder einfach nur entspannen. Schauen Sie doch mal vorbei!