Jakobsweg – Losfahren und erwartet werden

Goethestraße 2 08280 Aue

Tickets ab 12,00 €

Veranstalter: Helmut Schuller, Regensburger Str. 132, 92637 Weiden, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 12,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Als Helmut Schuller mit einer schweren Diagnose konfrontiert wird, fasst er den Entschluss, sein Leben zu ändern. Statt Tabletten oder operativen Eingriffen entscheidet er sich, seine Ernährungsweise radikal umzustellen und verordnet sich tägliche Bewegung mit dem Fahrrad. Nach neun Jahren der Ungewissheit steht fest, was die Schulmediziner für unmöglich hielten: Anhand seiner Lebensphilosophie „Ernährung, Bewegung, Glaube“ hat sich der Patient selbst geheilt. Während der Zeit seiner Krankheit ist auch der Wunsch gereift, im Heiligen Jahr 2010 den Jakobsweg zu unternehmen. Voller Energie und neuer Lebenskraft pilgert der 67-Jährige schließlich mit dem Fahrrad von Weiden nach Santiago de Compostela und Fisterra, bis ans „Ende der Welt“. Mit seinem Live-Vortrag erzählt er seine Geschichte.

Weiter Informationen erhalten sie unter: www.helmut-schuller.de

Beachten sie auch das Buch zum Vortrag: "Losfahren und erwartet werden" / ISBN-978-3 –8448-7364-1

Ort der Veranstaltung

Kulturhaus Aue
Goethestraße 2
08280 Aue
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kulturhaus Aue bietet eines der abwechslungsreichsten Veranstaltungsprogramme im sächsischen Erzgebirgskreis. Ganz gleich ob Konzert, Theater, Musical, Ausstellung, Vortrag oder Tagung, innerhalb der Räumlichkeiten wird jedem Anlass die perfekten Rahmenbedingungen geboten.

Zwischen 1953 und 1958 erfolgte der Bau des Kulturgebäudes. Sowohl großer als auch kleiner Saal verfügen über modernste Technikausstattung und eine angenehme Atmosphäre. Im großen Saal können je nach Bestuhlung bis zu 784 Personen Platz nehmen. Die beiden Konzertflügel werden gerne genutzt und bilden gemeinsam das Highlight der Bühnentechnik. Umliegend des Kulturhauses befinden sich ausreichend Parkmöglichkeiten, die von den Besucherinnen und Besuchern genutzt werden können.

Im multifunktionellen Kulturhaus sind einer großen Veranstaltungsvielfalt keine Grenzen gesetzt. Kommen Sie in die ehemalige bedeutende Bergbau-und Industriestadt Aue, im tiefen Talkessel der Zwickauer Mulde, und erleben Sie hier einmalige und unvergessliche Stunden bei einem Event Ihrer Wahl.