Helikopterrundflug "Berlin City"

Flughafen Schönefeld 12529 Schönefeld

Veranstalter: Air Service Berlin CFH GmbH, Flughafen Schönefeld, 12529 Schönefeld, Deutschland

Tickets

Ausgebucht

Veranstaltungsinfos

Ihr Flug beginnt nicht irgendwo bei Berlin sondern genau dort, wo die Businessjets von Promis, Wirtschaft und Politik starten.
Am Terminal D des Flughafens Berlin Brandenburg.

Und wenn Ihr Pilot Ihnen dann die Tür der Stretch-Limousine aufhält, sind Sie der Star. Denn Sie werden vorbei an den Fliegern aus aller Welt direkt zu Ihrem Helikopter chauffiert.

Bitte steigen Sie ein und schnallen Sie sich an. Über die Headsets hören Sie die Startfreigabe vom Tower und dann, ein tolles Gefühl – aus dem Stand geht’s in die Luft und schon sind Sie frei. Ihr Helikopter fliegt jetzt mit 200 Stundenkilometer genau in die Mitte Berlins. Nicht darum herum, nicht fast heran, sondern direkt über das Zentrum der deutschen Hauptstadt.

Sie sind schnell und haben trotzdem das Gefühl in der Luft zu stehen. Der Fernsehturm, Checkpoint Charlie, Potsdamer Platz, Kudamm und die Siegessäule fliegen unter Ihnen vorbei. Dann tauchen der Funkturm und das Olympiastadion auf. Diese Stadt ist von oben noch schöner.

Und damit Sie nicht denken, Sie hätten das alles nur geträumt, bekommen Sie ein persönliches Flugzertifikat. Helikopterrundflug Berlin City, Ihr Pilot.

Ort der Veranstaltung

Flughafen Schönefeld Terminal C
Flughafen Schönefeld
12529 Schönefeld
Deutschland
Route planen

Der Flughafen Berlin-Schönefeld (Kürzel SXF) ist der zweitgrößte Verkehrsflughafen Berlins, jährlich starten und landen hier rund 7 Millionen Passagiere. Aber der Flughafen hat noch mehr zu bieten als Gebäckbänder und Check-In-Schalter: Terminal C bietet Besuchern alles für einen informativen und spannenden Aufenthalt.

Terminal C ist zwischen den Terminals A und D gelegen und wird nicht mehr für den Flugbetrieb verwendet. Ursprünglich wurde es als Abfertigungshalle für sicherheitsrelevante Flüge genutzt, nach 2008 jedoch zur Show- und Eventlocation umgestaltet. Von hier aus starten nicht nur die beliebten Helikopterrundflüge, sondern auch die spannenden Flughafentouren. Bei einem Rundgang über das Gelände können Besucher Wissenswertes über den Flughafenbetrieb lernen und einen Blick hinter die Kulissen werfen. Eine Ausstellung informiert zudem über die Geschichte des Flughafens.

Der Flughafen ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen: Zahlreiche Busse und Fernbusse halten direkt vor den Terminals, S-Bahnen und Regionalzüge am 400 Meter entfernten Bahnhof. Autofahrer gelangen über die A113 und die B96a zum Flughafen, für sie stehen mehrere Parkplätze und Parkhäuser zur Verfügung.