HEAVYTONES - Big Band Sound der Extraklasse

Wallbacher Straße 2 65510 Idstein

Tickets ab 23,00 €

Veranstalter: Scheuer, Hinter den Gärten 3a, 65510 Idstein, Deutschland

Anzahl wählen

freie Platzwahl

Normalpreis

je 23,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home sofort
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die wohl bekannteste Band des Deutschen Fernsehens mit Rock, Pop, Funk und Jazz in Perfektion


Die Heavytones haben unzählige Songs gespielt und auch spielend begleitet. Hits der allgegenwärtigen Radiostars, 70ies Hits aus den Kehlen gealterter Barden oder auch zarte Songs derer, die gerade die Bühne der Musikwelt betreten. Größer kann der Pool an Songs nicht sein.

Nun haben die Heavytones ihre eigene Schatztruhe geöffnet. Als super eingespielete Band, die jahrelang mit Weltstars ihre Erfahrungen sammeln konnte, hat die Songauswahl des anstehenden Albums einen ganz besonderen Stellenwert. Was sind unsere persönlichen Songs, so fragte sich die Band. Und einige der Musiker fingen an zu schreiben andere wiederum schauten in die Schatztruhe. Am Ende aber siegte zugleich die Ironie: Songs That Didn’t Make It To The Show. Lassen wir uns überraschen.

Die Band Heavytones hatte Anfang 2001 ihren ersten Fernsehauftritt bei Stefan Raabs Show TV Total. Ab 2003 gastierten sie neben der Fernseh-Show auch mit wechselnden Sängern live in der gesamten Republik. Bei Raab begleiteten sie Weltstars wie James Brown, Michael Bublé, Lionel Richie, Joe Cocker, Bootsy Collins, Kylie Minogue oder Busta Rhymes.

Die aktuelle Besetzung ist: Wolfgang Norman Dalheimer (keys, arrang.), Herbert ´Herb´ Jösch (dr), Alfonso Garrido (perc), Hanno Busch (git), Krischan Frehse (b), Thorsten Skringer (sax), Max von Einem (trb), Rüdiger Baldauf (tp).

Videos

Ort der Veranstaltung

Scheuer
Wallbacher Straße 2
65510 Idstein
Deutschland
Route planen

Die Scheuer im hessischen Idstein ist Kult. Der Club im Innenhof des Nassauer Hofes lockt seit über 50 Jahren Besucher zum gemeinsamen Feiern, Tanzen und Beisammensein. Regelmäßig finden hier Konzerte, Tribute-Shows und andere kulturelle Veranstaltungen statt.

Die Geschichte der Scheuer ist reich an Anekdoten und Legenden. Den Nassauer Hof gibt es bereits seit 1850, Anfang des 20. Jahrhunderts wurde er zum Vereinslokal einer Gesangsgruppe. Seither wurden Teile des Hofes immer wieder umgebaut, abgerissen, zerstört und neu aufgebaut. Die Scheuer ist in der Veranstaltungskultur der Stadt ein zentraler Punkt und vereint Kneipe, Festsaal und Bar an einem einzigen Ort. Bekannt ist die Location dabei vor allem für die Auftritte von Coverbands – erfolgreiche Tribute Shows wie Mad Zeppelin, Still Collins und Just Pink traten schon in der Scheuer auf.

Mit dem Auto erreichen Sie die Scheuer über die A3 (Abfahrt Idstein) in Richtung Wörsdorf. Parkplätze befinden sich an der Gemeindehalle in der Hauptstraße. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangen Sie zum Bahnhof Wörsdorf, von hier aus sind es vier Gehminuten bis zum Nassauer Hof.