Gregory Porter & Band

Lampingstraße 16 33615 Bielefeld

Veranstalter: Musik-Kontor Herford e.V., In der Ottelau 30, 32049 Herford, Deutschland

Tickets

Hier keine Tickets verfügbar

Veranstaltungsinfos

Dass Gregory Porter von sich selbst behauptet, sein Herz an den Jazz verloren zu haben, glaubt man ihm sofort, hört man den ersten Ton einer seiner Songs. Mit seiner souligen Baritonstimme fesselt er die Zuhörer und zieht sie mit seinen Lyrics, die fast schon Geschichten erzählen, in seinen Bann.

Als seine großen Vorbilder nennt er Nat King Cole (von dem er seine erste Jazz-Platte hatte), Joe Williams und Donny Hathaway. Mittlerweile gehört er selbst zu den ganz Großen, ist mehrfach Grammy-ausgezeichnet (u.a. 2014 für „Best Jazz Vocal Album“) und tritt regelmäßig bei renommierten Festivals und in Fernsehshows auf.

Ganz ohne Schnickschnack, nur mit seiner Stimme trägt Gregory Porter Emotionen weiter. Seine Songs handeln oft von ernsten Themen. Gerade die Diskriminierung aufgrund der Hautfarbe in Amerika ist ihm ein großes Anliegen, da sein Bruder 1980 grundlos erschossen wurde. Erleben Sie einen Jazz-Sänger unsrer Generation, der seine Bodenhaftigkeit nicht verloren hat und allein mit seiner Stimme überzeugt.

Ort der Veranstaltung

Rudolf-Oetker-Halle
Lampingstraße 16
33615 Bielefeld
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In Bielefeld erwarten die Gäste in der Rudolf-Oetker-Halle eine hervorragende Akustik und eine einzigartige Architektur. Seit ihrer Einweihung 1930 ist die Oetker-Halle der perfekte Veranstaltungsort für Konzerte, Tagungen, Ausstellungen, Kongresse oder Empfänge aller Art. Bis Anfang der 1950er-Jahre galt die Halle als eine der besten und schönsten Konzerthallen der Welt.

Der große Saal verfügt über 1.561 Sitzplätze und, in einer Orgelkammer hinter dem Orchesterpodium, die letzte große „unsichtbare“ Konzertsaalorgel in Nordrhein-Westfalen. Das großzügig angelegte Foyer und der kleine Saal stellen weitere Highlights dar. In unmittelbarer Nähe der Halle befinden sich Parkplätze in ausreichender Zahl, die von Gästen des Hauses genutzt werden können. Darüber hinaus verfügt die Rudolf-Oetker-Halle über einen Stadtbahnanschluss und eine Bushaltestelle vor dem Haus.

Noch heute ist die Rudolf-Oetker-Halle das was sie schon immer war: Ein großer Konzertbau für große Künstler. Erleben Sie in dieser außergewöhnlichen und wunderschönen Konzerthalle unvergessliche Stunden.