Götz Alsmann - Götz Alsmann in Rom

Hannoversche Straße 30b 29221 Celle

Tickets ab 39,50 €

Veranstalter: CD-Kaserne gGmbH, Hannoversche Straße 30b, 29221 Celle, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Der Musiker und Moderator mit neuem Programm zurück in Celle

Die Götz Alsmann Band war in Paris, sie war am Broadway – und jetzt? Jetzt geht die Jazz-musikalische Reise nach Italien, in das Mutterland der Tarantella, der Canzone, des mediterranen Schlagers.

Das in der tausendjährigen Stadt produzierte neue Album „Götz Alsmann...in Rom“ schließt die Reise-Trilogie ab, die die Alsmann Band in den letzten Jahren zu den historischen und entscheidenden Orten für die Geschichte der Unterhaltungsmusik geführt hat.

Nun endlich gehen Götz Alsmann und seine eingeschworenen Musikerfreunde mit ihren ganz individuellen Fassungen unvergänglicher italienischer Evergreens auf Tournee.

Der von zahllosen Tonträgern und buchstäblich tausenden von Konzerten bekannte Sound der Gruppe, angesiedelt im Spannungsfeld zwischen Swing, Exotica und latein-amerikanischen Rhythmen, geht eine fruchtbare Verbindung ein mit den Canzone-Klassikern von Fred Buscaglione bis Adriano Celentano, von Renato Carosone bis Marino Marini und von Domenico Modugno bis Umberto Bindi.

Götz Alsmanns Arrangements eröffnen einen neuen Blickwinkel auf diese herrlichen Melodien. Sie zeigen, wie Jazz-haft schon vor Jahrzehnten vieles von dem war, was wir heutzutage fast automatisch mit dem italienischen Schlager der 50er und 60er Jahre verbinden.

Typisch italienisch? Typisch Alsmann!

Besetzung:

Götz Alsmann - Gesang, Piano und mehr
Rudi Marhold - Schlagzeug
Markus Paßlick - Percussion
Ingo Senst - Standbass
Altfrid Maria Sicking - Vibraphon, Xylophon, Trompete

Einlass ist ab 19 Uhr

Abendkassenpreise:
Kategorie A: 45 €
Kategorie B: 42 €

Die Veranstaltung ist in Halle 16.

Ort der Veranstaltung

CD Kaserne
Hannoversche Straße 30b
29221 Celle
Deutschland
Route planen

Die Cambridge-Dragoner- Kaserne im niedersächsischen Celle, im Volksmund gerne auch CD-Kaserne genannt, gilt als beliebtestes Jugend- und Veranstaltungszentrum der Stadt. Die ehemalige Reiter-Kaserne bietet die perfekte Kulisse für Rock-Konzerte, Partys, Hip-Hop-Events, Comedy-Veranstaltungen, Theateraufführungen, Kinder-Musicals und Lesungen.

An der Hannoverschen Straße erinnert die CD-Kaserne an das letzte hannoversche Reiterregiment der Cambridge-Dragoner und wurde 1841-42 von König Ernst August von Hannover errichtet. Dessen Initialen sowie die Jahreszahl der Erbauung sind noch heute im Giebelfeld des Gebäudes zu erkennen. In der Kaserne befanden sich bis nach dem Ende des Ersten Weltkrieges Teile verschiedener Artillerie-Regimenter. Nach dem Zweiten Weltkrieg zogen britische Truppen in die Kaserne und benannten sie in Goodwood-Barracks um. Ab 1976 ging das Gebäude in den Besitz der Bundeswehr über, die bis 1996 die Räumlichkeiten innehielt. Nach Verlassen der Bundeswehr wurde auf dem 33.000m² großen Areal das Jugend-und Veranstaltungszentrum eingerichtet. Seither zählt die Kaserne zu den bekanntesten kulturellen Anlaufstellen der Region und lockt somit jährlich zahlreiche Besucherinnen und Besucher nach Celle. Das Veranstaltungsprogramm schließt Gäste aller Altersgruppen mit ein und garantiert beste Unterhaltung.

In der Cambridge-Dragoner-Kaserne lassen sich einmalige und unvergessliche Momente erleben. Sichern Sie sich bei Reservix Tickets für ein Event Ihrer Wahl und machen Sie sich auf ans südliche Tor der Lüneburger Heide.