Glücklich wie ein Klaus

Olaf Bossi  

Gutermannpromenade 7 97421 Schweinfurt

Tickets ab 17,50 €

Veranstalter: Kulturwerkstatt Disharmonie, Gutermannpromenade 7, 97421 Schweinfurt, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz

VVK Normalpreis

je 17,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

!!Angezeigter Preis incl. Ticketgebühren und/oder Mehrwertsteuer!!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ticket-Ermäßigungen sind nur direkt in der Disharmonie zu erwerben
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Rollstuhlfahrer haben freien Eintritt, Begleitperson zahlt!
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

In seinen Shows vereint Olaf Bossi all seine musischen Talente und beeindruckt sein Publikum immer wieder aufs Neue. Ob es nun Geschichten aus dem Alltag sind oder selbstgetextete Lieder, die er mit seiner Gitarre begleitet, Olaf Bossi überzeugt mit kabarettistischer Musik und subtiler Ironie.

Olaf Bossi, der 1971 als Kind italienischer Eltern in Stuttgart geboren wurde, ist ein Multitalent. Die Musik ist seine große Passion, er ist jedoch auch Stand-Up-Comedian, Songwriter und studierte einige Semester Modedesign. Als Comedian kennt man Bossi aus dem Quatsch Comedy Club und dem WDR Fun(k)haus. Ausgezeichnet wurde Bossi mit mehreren Kleinkunstpreisen sowie dem St. Prosper-Nachwuchs-Kabarett-Preis 2016. Zudem erhielt er sieben goldene Schallplatten als Komponist und Texter.

Bossis Programme sind erfrischend ehrlich, ernsthaft, aber ohne Anzuklagen und ab und an auch bitterschwarz. Bossi erzählt in seinen Liedern vorzugsweise von Menschen mit lückenhaftem Lebenslauf, gerne auch mit persönlicher Note. Er stellt sich Fragen, die wir uns selbst auch immer wieder stellen. Er ist der Meinung, dass diese Gedanken auch zu Ende gedacht werden müssen, wie es in seinem Song „Geld oder Leben“ so schön heißt. Mit seiner Aufrichtigkeit sowie einer großartigen Mischung aus Ernsthaftigkeit und Humor bietet Bossi ein unvergessliches und unterhaltsam-erheiterndes Abendprogramm.

Ort der Veranstaltung

Disharmonie-Kulturverein
Gutermannpromenade 7
97421 Schweinfurt
Deutschland
Route planen

1983 wurde der Kulturverein Disharmonie gegründet. Ziel des Vereins ist die Alters- und spartenübergreifende Kulturarbeit. Dies wird durch ein vielfältiges Kulturprogramm angestrebt, das durch Offenheit, Wagnisbereitschaft und Spontaneität geprägt ist. Theater, Konzert, Literatur, Film, Workshops aber auch Kinderkultur und Erwachsenenbildung bieten hier Raum für die Entwicklung schöpferischer Möglichkeiten.

Seit 1988 ist die Kulturwerkstatt am Rande der Innenstadt in einem 1915 erbauten Gebäude untergebracht. Das direkt an der Mainpromenade liegende ehemalige Kohlelager wurde inzwischen mehrmals um- und ausgebaut und bietet nun Platz für zwei Veranstaltungsräume, sowie Gruppenräume, eine Werkstatt, Seminarraum Büro und eine Gastronomie mit Terrassenbetrieb.

Etwa fünf eigenständige Gruppen, die sich in den Bereichen Selbsthilfe, Politik, Unterhaltung, Kunst und Bildung einsetzen, residieren zur Zeit in dem Gebäude der Disharmonie. Mit ihrem Kulturprogramm, das über das Angebot der kommerziellen Kulturlandschaft hinausgeht, locken sie jährlich zwischen 40.000 und 45.000 Besucher in ihre Hallen!