Gefühle

Promenade 29 91522 Ansbach

Tickets ab 6,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Verein zur Förderung des Kindertheaters Kopfüber e.V., Schalkhäuser Str. 100, 91522 Ansbach, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz

Kinder

je 6,00 €

Erwachsene

je 9,00 €

ermäßigt

je 8,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Bitte Telefonnummer oder E-mailadresse angeben, falls Veranstaltungsänderungen stattfinden!
Der Kinderpreis gilt für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre, Schüler, Azubis, Bufdis sowie für Menschen mit Behinderung und ggf. ihre Begleitung (B)
Der ermäßigte Preis gilt für Studenten oder Erwerbslose.
Gruppenpreise ab 10 Personen buchbar unter info@theater-kopfueber.de oder Tel. 0981-2204041
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

für Kinder ab 4 Jahre
Uraufführung am 25.September 2016
Eigenproduktion


Text: Bernd Schramm, Claudia Kucharski
Regie: Bernd Schramm
Ausstattung: Claudia Kucharski
Musik: Bernd Lang
Spiel: Bernd Lang, Claudia Kucharski


Eine Familie …eine Gefühlsfamilie .
Gefühle begleiten uns von Geburt an.
Wir versuchen sie zu ordnen, zu verstehen manchmal auch, ihnen aus den Weg zu gehen.
Es ist nicht immer einfach alles zu verstehen und sie können uns auch ganz schön durch einander bringen.
In unseren Stück versuchen wir den Verschiedenen Gefühlen auf die Spur zu kommen.
Warum sind es die gleichen Gefühle, die mal sich mal gut und mal nicht gut anfüllen?
Ein Puppenspieler und eine Schauspielerin entführen uns in die Welt der Gefühle

Ort der Veranstaltung

Großes Haus Theater Ansbach
Promenade 29
91522 Ansbach
Deutschland
Route planen

Ansbach, die Regierungshauptstadt von Mittelfranken und ehemalige Residenz der Markgrafen von Brandenburg-Ansbach, kann nicht nur auf eine über 1250-jährige, bewegte und wechselvolle Geschichte zurückblicken, sondern hat kulturell auch einiges zu bieten. 2007 wurde das Theater Ansbach mit der Ernennung von Jürgen Eick zum Intendanten eröffnet und ist somit das jüngste Stadttheater Deutschlands. Neben Schauspiel präsentiert das Theater Ansbach, das Teil der Kulturgenossenschaft „Kultur am Schloss e.G.“ ist, auch Konzerte und Kino.

Das Theater Ansbach besteht aus mehreren Spielstätten. Neben dem „Theater hinterm Eisernen“ und dem „Foyer Theater“ (Bühne im modernen Glasfoyer) ist das „Große Haus“ mit Platz für 480 Besucher das größte Spielhaus des Theaters Ansbach – Kultur am Schloss e. G. Hier werden seit 2008 neben Gastspielen auch Eigenproduktionen aufgeführt, die immer größeren Anklang finden. Pro Saison werden rund zehn Neuinszenierungen realisiert und in Koproduktion mit dem Theater Kopfüber bietet das Programm nicht nur Unterhaltung für Erwachsene, sondern auch für die Kleinen.

Direkt am Hofgarten gelegen befindet sich das Große Haus Theater Ansbach in sehr zentraler Lage und ist somit gut zu erreichen. Vom Bahnhof Ansbach aus laufen Sie gute fünf Minuten, wenn Sie einen kleinen Abstecher durch den wunderschönen Hofgarten machen knapp zehn Minuten. Für Besucher, die mit dem Auto anreisen, gibt es Parkmöglichkeiten um die Altstadt herum oder auch am Bahnhof. Das Theater Ansbach freut sich schon auf Ihren Besuch!