Fiddler on the Roof (Anatevka) - Musical von Joseph Stein, Jerry Bock und Sheldon Harnick

Theaterplatz 52062 Aachen

Tickets ab 14,25 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadttheater Aachen, Hubertusstraße 2-6, 52064 Aachen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Der Geiger auf dem Dach steht als Symbol für den Balanceakt
eines Lebens unter der Bedingung jahrhundertelanger Verfol gung.
Gerade aber für ein ausgegrenztes Volk schafft das Leben in einer
strengen Tradition eine große Identifikation. Und so bedeutet auch
für den Milchmann Tevje und den jüdischen Teil des Dorfes Ana -
tevkas Tradition Heimat. Tevje, der Patriarch einer großen, außer
ihm ausschließ lich weiblichen Familie, ist fest davon überzeugt,
dass die Welt in Ordnung ist, solange sie in die alten Gesetze ge -
bettet ist. Doch seine drei erwachsenen Töchter sehen das an ders
und beginnen, die altbewährten jüdischen Bräu che zu revo lutio nie -
ren und sich selbst zu emanzipieren: Nicht die Heirats vermittlerin
Jente soll die Ehen schmieden, sondern al lein die Liebe: Wie sehr
Tevje auch hadert und mit seinem Gott dis kutiert – aufhalten kann
er das Fort schreiten des Neuen nicht, und Gott schweigt und hält
sich heraus aus den Konflikten, den privaten wie politischen.
Und Gott hält sich heraus
aus den Konflikten,
den privaten wie den politischen.
Denn da ist noch etwas anderes, was auf Tevjes Welt dunkle
Schat ten wirft: das an sich friedliche Zu sam menleben un ter -
schied licher Ethnien und Religionen wird per Edikt des staat -
lichen Machtapparates erschüttert, erst nur ein wenig durch die
eine oder andere antisemitische Demonst ra tion, dann durch
zunehmende Ge walt und Pogrome, an deren Ende Vertreibung
und Flucht steht.

Ort der Veranstaltung

Theater Aachen
Theaterplatz
52062 Aachen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Ein erstklassiges Ensemble, niveauvolle Schauspieldarbietungen, Musiktheater, Konzerte des Sinfonieorchesters Aachen und eine lange Tradition – das alles lässt sich im Theater Aachen erleben.

1825 wurde das Theater eröffnet und ist seitdem ein fester Bestandteil des Kulturlebens der Stadt. In den Räumlichkeiten des klassizistischen Gebäudes befinden sich verschiedene Spielstätten: Auf der „Großen Bühne“ mit insgesamt 730 Sitzplätzen werden die großen Musiktheater- und Schauspielproduktionen aufgeführt, die „Kleine Kammer“ hat Platz für 168 Personen und wird vornehmlich für Schauspielaufführungen von Klassikern und zeitgenössischen Stücken in intimer Atmosphäre genutzt. Als Aufenthaltsraum und Treffpunkt dient das stilvoll eingerichtete Spiegelfoyer. Hier finden auch die Kammerkonzerte des Sinfonieorchesters sowie Lesungen oder kleinere Feiern statt. Außerdem zum Theater Aachen zählt die externe Spielstätte „Mörgens“, die als Probebühne für Inszenierungen des Theaternachwuchses dient.

Jährlich zählt das Theater Aachen bis zu 130 000 Besucher, die immer wieder gerne kommen, denn das Programm überzeugt und bietet für große wie kleine Theaterfreunde die beste Unterhaltung.