Fauré Quartett

Mendelssohn-Bartholdy, Rachmaninov & Schumann  

Willy-Brandt-Weg 37b 48155 Münster

Tickets ab 24,50 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Friedenskapelle am Friedenspark, Egbert-Snoek-Str. 1, 48155 Münster, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Sie sind Visionäre ihres Fachs und ihre Experimente und Entdeckungen werden hochgeschätzt, ob sie mit Künstlern wie Rufus Wainwright oder Sven Helbig zusammenarbeiten oder in Clubs wie „Berghain“ in Berlin oder „Le Poisson Rouge“ in New York auftreten. Als das Fauré Quartett 2009 ein Album mit „Popsongs“ präsentierte, war die Reaktion große Begeisterung bei Presse und Publikum. Im folgenden Jahr bekam das Ensemble den Echo Klassik für „Klassik ohne Grenzen“ verliehen. Das Spektrum der Ehrungen reicht von einem weiteren Echo-Klassik-Preis, dem Ensemblepreis der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern und internationalen Wettbewerbspreisen bis hin zum Brahmspreis der Brahms Gesellschaft Schleswig-Holstein 2012.

Welttourneen tragen die vier Musiker in die Ferne, in Meisterkursen geben sie ihre Kenntnisse an Studenten weiter. Auf Reisen gastieren sie in den wichtigsten Häusern der internationalen Konzertwelt vom Concertgebouw in Amsterdam über die Alte Oper in Frankfurt und die Berliner Philharmonie bis hin zum Teatro Colón in Buenos Aires und der Wigmore Hall in London.

Programm
Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847): Klavierquartett f-Moll op. 2
Sergej Rachmaninov (1873-1943): Etudes Tableaux (Bearb. Fauré Quartett)
Robert Schumann (1810-1856): Klavierquartett Es-Dur op. 47

Videos

Ort der Veranstaltung

Konzertsaal Friedenskapelle
Willy-Brandt-Weg 37b
48155 Münster
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Friedenskapelle in Münster steht für ein Stück Geschichte. Sie soll an den Abzug der Engländer aus der Stadt und das Ende des Zweiten Weltkrieges erinnern. Doch sie ist weit mehr als nur ein Denkmal, denn mit einem erstklassigen Konzertangebot gilt sie als ein wahres Juwel in der Kulturlandschaft der Region.

Nachdem die ehemalige englische Garnisonskirche aufwändig restauriert und erweitert wurde, erstrahlt sie seit 2003 in neuem Glanz und ist innerhalb weniger Jahre zu einem bedeutenden Veranstaltungsort für erstklassige Konzerte avanciert. Ein festlich geschmückter Saal bietet neben einer hervorragenden Akustik und einer unvergleichlichen Atmosphäre Platz für insgesamt 230 Zuschauer. Diese können hier in den Genuss von Kammermusik, Chorgesängen, Orchesterkonzerten sowie modernen Klängen kommen. Dabei finden immer wieder Grenzübergänge statt, bei denen sich Musik mit Darstellungsformen wie Tanz oder Performance vereint, wodurch einzigartige Sinneseindrücke entstehen. Auch für Kinder wird einiges geboten: Geschichten, Märchen und Fabeln werden erzählt, musikalisch begleitet und ziehen kleine, aber auch große Zuschauer in ihren Bann.

Musikalische Vielfalt, herzliche Betreuung und Erlebnisse für die ganze Familie – dafür steht die Friedenskapelle und dafür wird sie von den Menschen geliebt.