Effi Briest - Theodor Fontane

Bontekai 63 26382 Wilhelmshaven

Veranstalter: Landesbühne Nord, Virchowstraße 44, 26382 Wilhelmshaven, Deutschland

Tickets

Hier keine Tickets verfügbar

Veranstaltungsinfos

Die siebzehnjährige Effi Briest heiratet auf Wunsch ihrer Eltern den zwanzig Jahre älteren Baron von Innstetten, denn „wenn es Liebe schon nicht sein kann, dann doch wenigstens Reichtum und Ehre“. Sie zieht mit ihm in die Provinz. Schnell droht die lebenslustige junge Frau an der Seite ihres leidenschaftslosen Ehemannes an Einsamkeit und Langeweile zugrunde zu gehen. Und nachts spukt im Haus ein alter Chinese. Effi flüchtet sich in die Arme des jungen Majors Crampas, der ihr das Leben für eine kurze Zeit erträglicher macht. Doch als Jahre später Innstetten von dem Verhältnis erfährt, fordert er Crampas zum Duell …
Theodor Fontanes Porträt der jungen, im Unglück endenden Effi Briest wurde sein größter literarischer Erfolg und stellt bis heute aktuelle Fragen: Wie wichtig ist der gesellschaftliche Status? Welchen Raum darf man den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen einräumen? Wie viel Mut erfordert es, mit den Konventionen zu brechen und den eigenen Glücksanspruch einzulösen?

Der Abitur-Stoff 2018 schon ein Jahr im Voraus!

Ort der Veranstaltung

Bontekai Wilhelmshaven
Bontekai 63
26382 Wilhelmshaven
Deutschland
Route planen

Der Bontekai in Wilhelmshaven führt entlang dem Nordufer des Ems-Jade-Kanals und verbindet den Südstrand und den Hafen der Stadt mit der neuen Stadtmitte, der „Nordseepassage“. Der Kai beginnt unweit der Kaiser-Wilhelm-Brücke – größte Doppeldrehbrücke Europas – und lässt einen die Nordseeluft auf der Haut spüren.

Die Stadt Wilhelmshaven selbst blickt auf eine junge Geschichte zurück. Sie wurde 1869 durch König Wilhelm I. von Preußen als Marinegarnison gegründet und ist heute größter Marinestützpunkt in Deutschland. Wilhelmshaven lebt von der Seefahrt, was auch viele Touristen in die Stadt im Norden zieht. Im Jahr 2000 fand hier die „Expo am Meer“ statt, die den Bekanntheitsgrad der Stadt wachsen ließ. Der Südstrand lädt nach informativen und spannenden Museumsbesuchen zum Spazieren am Meer ein und am Bontekai können die Museumsschiffe „Kapitän Meyer“ und das Weserfeuerschiff „Nordeney“ bewundert werden.

Der Bontekai in Wilhelmshaven dient außerdem als Startpunkt für aufregende Segeltörns der Wilhelmshavener Touristik und Freizeit GmbH. Vom Hauptbahnhof Wilhelmshaven gelangen Sie in 20 Gehminuten an besagtes Ufer, aber auch der Bus (Linie 6) der öffentlichen Verkehrsmittel bringt Sie sicher in die Nähe des Bontekai.