DRDW – Da Rocka & Da Waitler - Tour 2017

Kurt-Schumacher-Straße 45 60313 Frankfurt am Main

Tickets ab 19,90 €

Veranstalter: Shooter Promotions GmbH, Walter-Kolb-Straße 9-11, 60594 Frankfurt am Main, Deutschland

Anzahl wählen

Stehplatz

Normalpreis

je 19,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern haben freien Eintritt.
Karten unter heck@tpp-of.de

Es gelten die normalen Jugendschutzbestimmungen: JuSchG § 5, Abs. 1
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Akkordeon & Gitarre – Haferlschuh & Chucks – Rock trifft auf Tradition – Da Rocka & Da Waitler – kurz: DRDW!
Da Rocka (Florian Pfisterer) & Da Waitler (Florian Pledl) sind längst kein Geheimtipp mehr. Spätestens nachdem die beiden Wahl-Münchner im Sommer 2015 auf das legendäre Wackenfestival eingeladen wurden und dort für 85 000 Hard-Rock- und Metalfans „sauber aufgspuit haben“ genießen DRDW Kultstatus. Mit ihrem Crossover aus Mundart–Rock–Punk begeisterten sie sogar die überzeugten Metal Fans. Ihre „Verrücktheit“ haben sie jedoch schon zuvor dick unterstrichen: Die 850km lange Reise zum weltgrößten Metalfestival reisten die Beiden per Anhalter.
DRDW spielten schon auf zahlreichen Festivals, Volksfesten und Clubshows und gingen mit ihrem ersten eigenen Album („Macht’s Musik, koan Krieg!“) auf Solo-Tour. Mit ihren Songs „Wenn die Welt heut untergeht“ (TZ-Wiesnhit 2013) und „Gehma steil!“ haben sie zwei regionale Hits gelandet, die bereits in diversen Clubs und Bierzelten kräftig mitgesungen werden.
Was die Jungs da so machen ist wirklich „abgefahren“: DRDW lassen Rock und Tradition ungebremst aufeinander los – Indie-Mucke knallt auf Oberkrainer, Akkordeon auf Gitarre, Rock verbindet sich mit Tradition! Das hört man nicht nur, das sieht man auch: der aufgedrehte, energiegeladene Rocka – im Ramones-Shirt mit Lederjacke, stylischer Sonnenbrille und Tattoo – und der eher gemütliche, hinterkünftig wirkende Waitler – urbayrisch in der kurzen Lederhosen samt Leiberl und der „Quetschn“.
Da Rocka & Da Waitler interpretieren Rock & Metal-Klassiker, wie AC/DC, Guns´n Roses, the Clash und Motörhead, in ihrem unverwechselbaren Stil neu. Dazu kommen eigene Indie-Rock-Balkan-Punk-Songs im „Allgäuerisch-Bayrischen-Dialekt“, wenn sich die beiden Entertainer und Charakterköpfe bei ihren Konzerten mit unglaublichem Charme und Witz beim Ausspielen Ihrer gegensätzlichen Persönlichkeiten auf der Bühne begegnen.

Ort der Veranstaltung

Cafe Nachtleben
Kurt-Schumacher-Straße 45
60313 Frankfurt am Main
Deutschland
Route planen

Das Nachtleben in Frankfurt ist spannend und abwechslungsreich. Welcher Name wäre also passender als „Nachtleben“ für einen Club, mitten im Herzen der Mainmetropole, in dem am Wochenende ordentlich die Post abgeht?

Oben ist ein kleines aber feines Café, in dem man sich in gemütlicher Atmosphäre das ein oder andere Heiß- oder Kaltgetränk ganz genüsslich zuführen kann. Eine Etage tiefer jedoch, ist der eigentliche Ort des Geschehens. Wenn die Lichter der Großstadt aufleuchten und die Zeit der Nachtschwärmer gekommen ist, zieht es sie alle in den Frankfurter Kult-Club, der bereits seit zwei Jahrzehnten eine absolute Top-Adresse darstellt. Regelmäßig finden hier neben Rock-, Indie-, Pop-, und Underground-Partys auch Live-Acts vielversprechender Newcomer statt. So standen hier bereits Bands wie Rammstein, Snow Patrol oder die Sportfreunde Stiller auf der Bühne, als diese noch kaum jemand kannte.

Hier wird die Nacht zum Tag. Egal ob Konzert oder Party, im Cafe Nachtleben ist immer was los. Punks, Electro-Fans, Rocker, Hipster, Normalos – alle tummeln sich hier und erleben zusammen eine aufregende Zeit.