Der Rebell im Auftrag Marias

Michael Zirk und Ulrich Ponkratz  

Nürnberger Strasse 19 91207 Lauf

Tickets ab 14,75 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Pegnitz-Zeitung, Nürnberger Str. 19, 91207 Lauf, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Im Frühjahr 1476 ruft der bis dahin unbedeutende Viehhirte Hans Böhm – auch als Pfeifer von Niklashausen bekannt - die Menschen zur Wallfahrt nach Niklashausen auf. Er verspricht den Wallfahrern im Namen der Jungfrau Maria vollkommenen Ablass von ihren Sünden. Außerdem verkündet er die Gleichheit aller Menschen und Gottes Strafgericht über die unersättliche Gier der Fürsten und hohen Geistlichkeit. Damit trifft er die Seelenlage der unterdrückten Landbevölkerung und die Menschen strömen in Massen ins Taubertal. Wie lange wird die kirchliche und weltliche Obrigkeit ihn gewähren lassen?
Michl Zirk erzählt die Geschichte des „Pfeiferhans“ aus der Sicht eines alten Bauern im unterfränkischen Dialekt, der sich durch die Thesen des Augustinermönchs Martin Luther an die Geschehnisse in seiner Jugend erinnert.
Ulrich Ponkratz von der Nürnberger Schembart-Gesellschaft untermalt mit seiner Sackpfeife die Erzählung.

Ort der Veranstaltung

PZ-KulturRaum
Nürnberger Strasse 19
91207 Lauf
Deutschland
Route planen

Der PZ-KulturRaum im Verlagsgebäude der Pegnitz-Zeitung in Lauf ist ein Veranstaltungsort, der für viele verschiedene Anlässe geeignet ist. Theater, Konzerte, Lesungen und Kabarett, aber auch private Events finden hier den richtigen Rahmen. Das Programm bietet Unterhaltung für Groß und Klein, das ganze Jahr über.

Als eine der vielen Kultureinrichtungen in Lauf an der Pegnitz bereichert der PZ-KulturRaum stark das Unterhaltungsangebot für die Bewohner von Lauf und Umgebung. Außerdem bietet es Firmen und Vereinen Raum für Seminare, Feste und andere Events. Somit ist der PZ-KulturRaum nicht aus Lauf wegzudenken und ein wichtiger Bestandteil des Gemeindelebens.

Im Osten Nürnbergs, erreichbar über die B14, finden Sie Lauf an der Pegnitz. Dort, zentral gelegen zwischen Pegnitz und Bahnhof, ist der PZ-KulturRaum gut zu erreichen. Zu Fuß laufen Sie vom Bahnhof „Lauf(rechts Pegnitz)“ nur drei Minuten und auch für PKWs gibt es ausreichend Parkplätze in unmittelbarer Nähe.