Der Brandner Kaspar und das ewige Leben - von Kurt Wilhelm, nach der Erzählung von Franz von Kobell

Dr.-Josef-Hastreiter-Straße 2 84130 Dingolfing

Tickets ab 23,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Dingolfing, Dr.-Josef-Hastreiter-Straße 2, 84130 Dingolfing, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Ein bayerisches Original kommt auf die Bühne der Stadthalle: Der Brandner Kaspar und das ewig‘ Leben von Kurt Wilhelm, nach einer Erzählung von Franz von Kobell!
Wer kennt sie nicht, die Geschichte vom Brandner Kaspar: Der Brandner Kaspar ist ein Schlitzohr. So schlitzohrig ist er, dass er sogar den Tod über den Tisch zieht. Als der Boanlkramer kommt, um ihn zu holen, serviert ihm der Brandner Kaspar einen Kerschgeist nach dem anderen. Als der Tod – an Spirituelles, aber an Spirituosen nicht gewöhnt, – nicht mehr rechts und links unterscheiden kann, schwindelt der schlitzohrige Alte ihm beim Kartenspielen weitere Lebensjahre ab.
Im Himmel jedoch fliegt der Betrug auf. Der Portner Petrus stellt beim Überprüfen seiner Liste fest, dass die Zeit auf Erden vom Brandner Kaspar längst abgelaufen sein sollte. Warum dieser noch nicht geholt worden ist, bleibt ihm ein Rätsel. Der Tod, eine grundehrliche Haut, steckt in der Klemme. Was soll er tun? Sein dem Brandner Kaspar gegebenes Versprechen nach der Niederlage beim Kartenspielen will er nicht brechen. Um den Brandner Kaspar zu überzeugen, dass man sich mit dem Umzug ins Paradies nur verbessern könnte, lässt er ihn die Freuden des Jenseits vorkosten…
Dieses bayerische Kultstück war bereits unzählige Male auf den verschiedensten Bühnen zu sehen – doch es verliert nie seinen Reiz. Erleben Sie die Aufführung in der Stadthalle Dingolfing mit den Lieblingen des Bayerischen Fernsehens Henner Quest als „Brandner Kaspar“, Stefan Hillebrand als „Boanlkramer“ und Marianne Sägebrecht als „Theres“. Als weiteres Highlight werden die „Dingolfinger Stadtmusikanten“ in das Stück integriert. Seien Sie gespannt!

Die Personen und ihre Darsteller:

Kaspar Brander Henner Quest
Marei Julia Schambeck
Florian Christian Weindl
Simmerl Simon Gobmeier
Alois Senftl Florian Kern
Theres Marianne Sägebrecht
Der Boanlkramer Stefan Hillebrand
Der Heilige Portner Günter Emmert
Der fast Heilige Nantwein Martin Hofstetter
Johanes Turmair Stefan Bartl
Michael Rainer Schissel
Afra Marianne Sägebrecht
Der alte Senftl Florian Kern

Ort der Veranstaltung

Stadthalle
Dr.-Josef-Hastreiter-Straße 2
84130 Dingolfing
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Stadthalle in Dingolfing bildet das Zentrum des kulturellen Lebens in der bayrischen Gemeinde. Im Herzen der Altstadt gelegen, ist sie Austragungsort vieler regional bekannter Veranstaltungen und Treffpunkt für Musik- und Theaterliebhaber. Neben einem ansprechenden Kulturprogramm bietet die Stadthalle auch ansässigen Vereinen und Projekten die Möglichkeit ihre Arbeit vorzustellen oder eigene Veranstaltungen zu organisieren.

Das idyllisch gelegene Dingolfing kann auf eine traditionsreiche Geschichte zurückblicken: 2001 feierte die Stadt ihr 750-jähriges Bestehen. Die traumhafte Lage an der Isar und der Dingolfinger Stausee tragen viel zur hohen Lebensqualität der kleinen Stadt bei. Auch für die Wirtschaft ist die Kleinstadt überaus interessant: Eines der größten Automobilwerke Europas hat sich in Dingolfing angesiedelt und macht die Stadt zum größten Industriezentrum Ostbayerns. Doch dem Charme der Altstadt hat das keinen Abbruch getan. Das malerische Zentrum Dingolfings ist für Bürger und Touristen gleichermaßen ein beliebter Treffpunkt, der Erholung und Entspannung bietet. Die Stadthalle im Herzen der Altstadt ist dabei nicht zu übersehen. Ausgestattet mit moderner Technik und Platz für bis zu 1500 Gäste dient die Halle auch größeren Veranstaltungen. Das elegante Design aus Holz, Glas und Stein verleiht jedem Event einen entsprechend feierlichen Rahmen. Ob Tanzball, Tagung oder Kongress – die Dingolfinger Stadthalle ist flexibel nutzbar.

Dingolfing bietet eine ideale Verkehrsanbindung an die BAB A92 und ausreichend Parkmöglichkeiten.