Das kleine Känguru und der Angsthase - Alter: 5 Jahre ± 2 Jahre - für Gruppen aber auch Einzelpersonen sind willkommen

Theater Salz+Pfeffer  

Frauentorgraben 73 90443 Nürnberg

Tickets ab 6,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Theater Salz+Pfeffer, Frauentorgraben 73, 90443 Nürnberg, Deutschland

Anzahl wählen

Standard

Tageskasse

je 6,00 €

NürnbergPass

je 5,00 €

Pädagogenfreikarte (pro 10 Kids)

je 0,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Achtung: Unsere Eintrittskarten sind nur gültig, wenn die Altersangaben nicht unterschritten werden. Erwachsene/Studenten zahlen bei uns den Kinderpreis! Der Zugang zum Theatersaal ist barrierefrei - leider steht kein Behinderten WC zur Verfügung - ausgewiesene Rollstuhlplätze bitte über das Theater buchen.
Obiger Preis enthält 10 % Vorverkaufsgebühr
Ermäßigte Karten werden beim Einlass überprüft (Ausweis vorzeigen)
Behinderte (Ausweis B > Begleitperson/frei bitte unbedingt Patz buchen, bei Rollstuhlbuchung kein Anspruch auf Patz neben dem Rollstuhl gegeben je nach Belegung nur Notplatz hinten).
Lieferart
print@home sofort
Postversand

Veranstaltungsinfos

"Übermorgen feiere ich Ge…" sagt die Känguru-Mutter.
"Halt! – Nicht verraten; es soll doch eine Überraschung sein!" ruft das kleine Känguru und hüpft schnell zu seiner Freundin der Springmaus!
Zusammen mit ihr und dem Angst-Hasen geht es auf Beerensuche für einen leckeren Geburtstags-Überraschungs-Kuchen mit Brombeeren drauf. "Brumm-Bären findet ihr im Wald", verrät der kleine Hund und bleibt lieber zu Hause.
Im Wald treffen die drei Freunde die Schlabber-Schlange. Sie weiß: "Dort unten in der Schlucht findet ihr Himbeeren - ssssagenhaft ssssaftig."
"Aber in eine Schlucht kann man hineinfallen", warnt der Angst-Hase.
Wenn das mal gut geht!


geeignet für Kinder ab dem Mindestalter von 4 Jahren (kein Einlass unter 3!)

Ort der Veranstaltung

Theater Salz+Pfeffer
Frauentorgraben 73
90443 Nürnberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Paul Schmidt und Wally Schmidt, die beiden Theatergründer vom Theater Salz + Pfeffer haben sich ganz der Kunst des Puppen- und Figurentheater verschrieben. Die Möglichkeit, bildende Kunst mit dem darstellerischen Spiel zu verbinden, bildet die Faszination dieser außergewöhnlichen Theatersparte. In ihrem Theater in Nürnberg tauchen Groß und Klein in die phantastische Welt der Figuren ein und werden mitgenommen auf eine Reise, die so manches Unerwartete bereithält.

Das Zuhause des Theater ist das ehemalige Kammer- und Lichtspielhaus am Rande der Nürnberger Altstadt. Dass Nürnberg in der Figurentheaterszene bekannt ist, ist vor allem dem Engagement des Theaters Salz + Pfeffer zu verdanken! Neuproduktionen und Uraufführungen gehören hier wie selbstverständlich zum Spielplan dazu und nicht selten wird eine Eigenproduktion von internationalen Theatern adaptiert. Um sich weiterzuentwickeln und neue Inspiration zu schöpfen, gehört die Kooperation mit regionalen Künstlern genauso zum Theater wie Gastspiele anderer Theatergruppen. Liebevoll gestaltete und bis ins Detail ausgearbeitete Figuren sind das Herzstück des Theaters und sorgen für den Großteil der Magie, die von den abenteuerlichen Geschichten ausgehen. Zum Repertoire gehören sowohl Aufführungen für Kinder ab drei Jahren und Theaterstücke für Schulkinder als auch ausgewählte Stücke im Abendprogramm, die für das ältere Publikum gedacht sind.

Das Theater Salz + Pfeffer sorgt mit seinen Aufführungen für beste Unterhaltung und beweist auf erstaunliche Weise, wie vielfältig das Spiel mit Puppen sein kann. Ein Besuch ist garantiert ein Spaß für die ganze Familie!