Damenbesuch - Unbeschreiblich Weiblich

Damenbesuch  

Mindener Landstraße 20 31582 Nienburg

Tickets ab 14,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Nienburger Kulturwerk e.V., Mindener Landstraße 20, 31582 Nienburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Michèle Connah, Claudia Wölfel de Mejia und Stefanie Görtemöller

Drei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein können und doch soviel gemeinsam haben. Alle drei sind ausgebildete Musicaldarstellerinnen, Mitte 30, waren alle drei schon einmal verheiratet und sind geschieden. In rasantem Tempo plaudern die Damen selbstironisch, komisch, mit viel Charme und Humor in Wort und Lied darüber, wie man sich als geschiedene Frau Mitte dreißig im Leben zurechtfindet.

Sie philosophieren über das Leben und die Liebe, über die weibliche Perspektive auf die Welt und darüber wie man berühmt wird.

Es ist hochgradig unterhaltsam, was dieses ungewöhnliche DamenTrio zu bieten hat.
Mit ihrer ganz eigenen Mischung aus Musik, Komik und gedanklicher Schärfe, berühren sie ihr Publikum, gehen emotional unter die Haut und überraschen mit abrupten Wendungen in skurrile Albernheiten.

Michèle Connah (gebürtige Nienburgerin) war Ensemblemitglied am Hamburger Schmidt Theater und spielte in verschiedenen Produktionen wie zum Beispiel „Heisse Ecke“ und „Pension Schmidt“. Sie war Familienmitglied der „Familie Malente“ und arbeitet als freie Autorin und Regisseurin.
Claudia Wölfel de Mejia spielte im Disney CAMP ROCK – das Musical auf Kampnagel in Hamburg. Sie arbeitet als Tanzlehrerin für Salsa, Bachata und Merengue und arbeitet für verschiedene Projekte als Studiosängerin. Sie arbeitet als freiberufliche Musicaldarstellerin und ist seit August 2015 bei der Kammeroper Köln in „Die lustige Witwe“ und My fair Lady“ zu sehen.

Stefanie Görtemöller spielte u.a in Produktionen wie “HOSSA“, “HOT STUFF“ und “MovieMovie“ am Hamburger Imperial Theater. Sie war musikalische Leiterin der Firma GALADINNER in Wuppertal und spielte dort auch selbst als Darstellerin in den musikalischen Shows wie „MusicalDinner“ und „SchlagerDinner“.

Ort der Veranstaltung

Nienburger Kulturwerk
Mindener Landstraße 20
31582 Nienburg
Deutschland
Route planen

Das Nienburger Kulturwerk ist nicht nur Veranstaltungsort für zahlreiche Events, sondern als Kulturzentrum auch ein Ort der Begegnung und Kreativität. Neben Theaterinszenierungen, Kleinkunstabenden, Konzerten und Filmvorführungen können hier auch Tagungen veranstaltet werden. Kein Wunder also, dass sich das Nienburger Kulturwerk aufgrund des bunten Programms schon längst großer Beliebtheit erfreut.

Die Kreisstadt Nienburg verfügt mit dem Kulturwerk über einen wunderbaren Veranstaltungsort. Das Herzstück des Kulturwerks ist der Veranstaltungssaal. Er verfügt über einen barrierefreien Zugang und bietet bis zu 280 Personen Platz. Modernste Veranstaltungstechnik und die große Bühne eignen sich hervorragend für kulturelle Events jeder Art. Drei verschieden große Tagungsräume bieten jeder Gruppengröße den richtigen Raum. Das Angebot wird durch das Bistro abgerundet. Hier werden den Gästen kulinarische Leckerbissen geboten. Durch das vielseitige Raumangebot und das bunte und ansprechende Programm ist das Kulturwerk auch über die Stadt hinaus bekannt und beliebt.

Das Kulturwerk ist gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Wer trotzdem lieber mit dem Auto anreisen möchte, kann das große Parkplatzangebot direkt vor dem Haus nutzen. Lassen Sie sich die Veranstaltungen im Kulturwerk Nienburg auf keinen Fall entgehen. Hier ist beste Unterhaltung für Jung und Alt garantiert!