Christian Brückners Klassiker

Mein Hölderlin  

Brunnengäßle 4 74417 Gschwend

Tickets ab 15,00 €

Veranstalter: bilderhaus e.V., Brunnengässle 4, 77417 Gschwend, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 15,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Keine Ermäßigungen
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Zum Abschluss der diesjährigen Literaturreihe:
Christian Brückners ganz persönliche schwäbische Auswahl.
Sein Hölderlin.

Dichterfürsten“ nennt man hierzulande die Geistesgrößen, deren Werke einst die Wohnzimmer-
Regale zierten, Schriftsteller mit Bedeutung und Einfluss. Dies trifft auf den am 20. März 1770 in Lauffen am Neckar geborenen Johann Christian Friedrich Hölderlin zu wie auf kaum einen anderen Lyriker. Und dennoch wird für ihn die Assoziation zur Aristokratie nicht verwendet - was daran liegen mag, dass Hölderlin in so gar kein Cliché zu passen vermag.
Zeitlebens war er unangepasst, einzelgängerisch, verletzbar. Die schönsten Liebesgedichte stammen von ihm, Sprachgemälde von einer Schönheit, wie man sie nur selten findet. Innerhalb der Literaturgeschichte lässt sich sein Werk kaum einordnen, nicht Weimarer Klassik, nicht Romantik - Hölderlin ist Hölderlin.

Christian Brückner beschäftigt sich seit seiner Jugend mit dem Werk des eigenwilligen Schwaben. So hat er für seinen Hörbuch-Verlag Parlando dessen Gedichte eingesprochen und auch die ungekürzte Fassung des „Hyperion“. Dabei ist Brückners Stil so einzigartig wie der des Dichters. Während viele Schauspieler dazu neigen, den Text zu zelebrieren, scheint sich Brückners Interpretation von Zeile zu Zeile, von Wort zu Wort aus dem Text selbst zu entwickeln. Text und Sprache werden eins. Dann liegt in der Stimme des Rezitators eine faszinierende Melancholie, ein volltönender Wohlklang, kein Pathos, kein Gramm Fett sozusagen.

Ort der Veranstaltung

bilderhaus Gschwend
Brunnengäßle 4
74417 Gschwend
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das bilderhaus hat sich mit seinen vielfältigen kulturellen Veranstaltungen längst einen Namen in Gschwend gemacht. Vor allem mit dem musikwinter bereichern sie die kalte Jahreszeit durch tolle Konzerte und die passende Kulinarik.

Mit viel Herzblut und Eifer kreiert das Team des bilderhaus jährlich ein tolles Programm aus Literatur, Musik und Vorträgen.

Der musikwinter zählt zu den ältesten Kulturreihen der Region und begeistert jedes Jahr aufs Neue mit einem niveauvollen, abwechslungsreichen und spannenden Programm.