Braunschweig tanzzzt in den Mai - 3 Floors | Nachtrestaurant | Cocktailbar

Leonhardplatz 1 38102 Braunschweig

Tickets ab 12,50 €

Veranstalter: Emax Entertainment, Hafenstr. 37a, 38527 Meine, Deutschland

Anzahl wählen

Stehplatz

Normalpreis

je 12,50 €

Rollstuhlfahrer + Begleitung

Normalpreis

je 12,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer zahlt voll, Begleitung ist frei! Bitte nur 1 Ticket buchen!

EINLASS AB 18 JAHRE!
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Tanzt in den Mai!
Erleben Sie eine ganz besondere Nacht auf einer der vielen Tanzveranstaltungen oder Partys. Hier heißt es: Das Tanzbein schwingen und feiern.

Die Nacht auf den 1. Mai geht auf eine Mischung vieler alter Traditionen zurück, die bis tief ins frühe Mittelalter reichen. Gerne denkt man bei der sogenannten Walpurgisnacht an tanzenden Hexen um ein riesiges Maifeuer, aber auch an Maibäume und an die vielen Feste.

Heutzutage ist der Vorabend des Maifeiertags der Inbegriff von Tanz und Geselligkeit.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Braunschweig
Leonhardplatz 1
38102 Braunschweig
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Braunschweig, die nach Heinrich des Löwen benannte Löwenstadt, liegt im Südosten vom schönen Niedersachsen und hat neben Sehenswürdigkeiten wie dem historischen Burgplatz mit dem Braunschweiger Dom, dem Landesmuseum und dem Wahrzeichen der Stadt – dem Braunschweiger Löwe – durchaus noch mehr Kultur zu bieten. In der Stadthalle Braunschweig, die bekannt für ihr „grünes“ Konzept ist, können Sie Veranstaltungen verschiedenster Art erleben: Musicals, Kabarett, Partys, Konzerte, Vorträge oder auch Lesungen.

Nachhaltig zu handeln und zu leben, das ist ein wichtiger Bestandteil der Philosophie der Stadthalle Braunschweig. Mit dem Wandel der Zeit hat sich auch die Stadthalle immer stetig weiterentwickelt und angepasst, um dem Konzept der Nachhaltigkeit gerecht zu werden. 2015 feiert die Stadthalle ihr 50-jähriges Jubiläum. Sie verfügt über einen Großen Saal, einen kleinen Saal – den Congress Saal – sowie einen Vortragssaal und einen Konferenzraum. Alle Räume können miteinander verbunden oder voneinander getrennt bespielt werden, was dem Haus eine multifunktionale Grundstruktur gibt. Bis heute ist dieses Grundkonzept sehr erfolgreich.

In die Stadthalle Braunschweig kommen Größen wie Fettes Brot und Philipp Poisel und auch Künstler der Klassik, die die fabelhafte Akustik im Saal lieben. Dass die Events auch beim Publikum immer wieder gut ankommen, sieht man schon allein an den Zahlen: seit Eröffnung der Stadthalle, die ganz in der Nähe des Stadtkerns Braunschweigs liegt und somit gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Braunschweig Hbf) sowie mit dem Auto erreichbar ist, kamen weit mehr als 20 Mio. Besucher zu den jährlich rund 1.000 Veranstaltungen. Sichern auch Sie sich Tickets für eins der vielen Events!