Arnim Töpel - Kabarett: Nur für kurze Zeit!

Jordanstraße 11 34117 Kassel

Tickets ab 19,70 €

Veranstalter: Theaterstübchen, Jordanstraße 11, 34117 Kassel, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 19,70 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home sofort
Postversand

Veranstaltungsinfos

Kabarett mit Bluesdenker Arnim Töpel: Nur für kurze Zeit!
Vor fünfzehn Jahren beschloss der gelernte Jurist und ehemalige Radio-Talker beim Südwestfunk Baden-Baden, beruflich auf die Bühne zu gehen. Gut 2500 Auftritte hat er seitdem zwischen Flensburg und Luzern absolviert. Schon sein Debüt-Programm „Sex ist keine Lösung.“ hat ihm den Deutschen Kleinkunstpreis eingebracht („für musikalische Klasse und sprachliche Eleganz“), die folgenden sieben haben seinen Ruf als „Ausnahmeerscheinung“, „Bluesdenker“ und „Philosoph unter den Kabarettisten“ in der deutschsprachigen Kleinkunstszene gefestigt. Seit einigen Jahren konzentriert er sich als MASTERBABBLER verstärkt auf seine Heimatregion, die Kurpfalz.
Deshalb freuen wir uns umso mehr, über sein Gastspiel in Nordhessen.
Vom Sinn und Charme des Endlichen
Mit „Nur für kurze Zeit!“ widmet sich Arnim Töpel in Text und Musik der Endlichkeit; nicht als Drohung, sondern als Chance.
Viele neue Songs am Piano, Bewährtes in anderem Gewand, Ausflüge in die Literatur, aber auch ewig nicht Gehörtes und Unerwartetes, eigens zusammengestellt für diesen Abend.

Veranstalterin: Frauke Stehl

Ort der Veranstaltung

Theaterstübchen Kassel
Jordanstraße 11
34117 Kassel
Deutschland
Route planen

Konzerte, Theater, Club-Abende: Das Programm im Theaterstübchen ist so vielseitig wie seine Besucher. Intime Konzerte in bester Gewölbeatmosphäre garantieren für einen tollen Abend.

Mit jeder Menge Charme und Flair wartet das Theaterstübchen auf. Der kleine aber feine Kellerclub mit gemütlichen Tischen, einer kleinen Bühne und dem Gewölbe, das ein wenig an einen Weinkeller erinnert, bietet ein bunt gemischtes Programm. Konzerte im familiären Rahmen gibt es hier ebenso wie den Dance-Floor, witzige Kabarett-Abende oder einfach ein gemütliches Bier an der Bar.

Der Live-Club in Kassel ist mit seinem Jazz-Frühling und dem Bluesfestival im Herbst mittlerweile eine feste Größe im Nachtleben von Kassel und seiner Umgebung.