ApeCrime - EXIT - Tour 2017

Schmausenbuckstraße 166 90480 Nürnberg

Tickets ab 32,50 €

Veranstalter: ARGO-Konzerte GmbH, Friedrich-Bergius-Ring 26, 97076 Würzburg, Deutschland

Anzahl wählen

Stehplatz

Normalpreis

je 32,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Menschen mit Behinderung/Rollstuhl können unter Tel. 0931-60016000 Tickets bestellen.

Info zu Konzerten:
Es gibt keine Altersbeschränkung - das Mitnehmen von Kleinkindern liegt im Ermessen/der Verantwortung der Eltern - Erziehungsberechtigte müssen dabei sein. Es sollte für ausreichend Gehörschutz gesorgt werden.
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Das deutsche Musik- und Comedy-Trio hat einen rasanten Senkrechtstart hingelegt. Über die Video-Plattform YouTube erhöhten ApeCrime über ihren gleichnamigen Kanal mit Songs wie „Ich trau mich nicht“ und „Swing dein Ding“ schnell ihren Bekanntheitsgrad. Mit ihrer ganz eigenen Art von Unterhaltung setzen die drei Künstler im Entertainmentbusiness neue Maßstäbe.

Mit schauspielerischem Talent, begeistern Cengiz, Andre und Jan-Christoph, in ihren Videos mit humorvollen Sketchen, spannenden Wettkämpfen und unterhaltsamen Songparodien Millionen Abonnenten. Über die Videoplattform spielten sich die drei Künstler schnell in die Herzen der Nutzer. Ihr Kanal ApeCrime gehört zu den meistabonnierten YouTubern Deutschlands. Musikalisch hat sich das Trio weiterentwickelt und veröffentlichte 2014 ihr erstes Album „Affenbande“, mit dem sie live auf Tour gehen.

Mit ihrem frischen und frechem Rapalbum stellen ApeCrime die Hip Hop Szene auf den Kopf und spielen dabei mit allen Klischees des Genres. Indes lassen die Schauspieler und Musiker nie den Humor aus den Augen, was ihrer Liveshow ganzheitlichen Unterhaltungswert der Extraklasse liefert.

Ort der Veranstaltung

Löwensaal Nürnberg
Schmausenbuckstraße 166
90480 Nürnberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mitten im Nürnberger Tiergarten liegt der Löwensaal, die Nummer 1 der Partylocations der Stadt. Zahlreiche Konzerte und ausgelassene Partys fanden hier bereits schon statt und auf der Bühne des Löwensaals wird es auch weiterhin gewaltig krachen.

1.500 Menschen finden im sechseckigen Saal Platz. Zu Peter Fox, Silbermond, Uriah Heep oder Eisbrecher geht es hier richtig ab. Doch auch Lesungen, Poetry Slams und kulturelle Veranstaltungen haben im Saal mit Empore ihren Platz.

Berühmt und berüchtigt für Studentenfeten und Rock/Pop-Konzerte: Hier brüllt der Löwe!