Alexander Huber - Im Licht der Berge - Huberbuam / Extrembergsteiger

Alexander Huber  

Marktplatz 22 71691 Freiberg am Neckar

Tickets ab 23,80 €

Veranstalter: Veranstaltungsbüro JoJu, Bernhauser Straße 10, 73760 Ostfildern, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 23,80 €

Ermäßigt

je 21,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigter VvK:
Nur für Schüler bis 12 Jahre und Schwerbehinderte mit B im Ausweis. Begleitperson hat freien Eintritt.
Nachweis wird immer am Einlass mit Schülerausweis oder BA geprüft.
Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt ohne Sitzplatzanspruch.
Gruppenbuchungen: ab 10 Personen möglich. Anfrage senden an: Kartenvorverkauf.joju@gmx.de
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Extrembergsteiger und Freikletterer Alexander Huber nimmt die Zuschauer in den faszinierenden Grenzbereich der vertikalen Welt.

Faszinierende Live-Reportage über die schönsten und auch eindrucksvollsten Momente sowie aktuelle Highlights aus der vielseitigen Welt des heutigen Alpinismus. Die unglaublichen Bilder, arrangiert mit faszinierenden Filmsequenzen und steiler Musik, sind für den Zuschauer ein Erlebnis der besonderen Art. Die Erstbesteigung des Montblanc war im Jahre 1786 der Beginn der „Goldenen Ära des Alpinismus“. Waren zuerst die Gipfel der Alpen die vorrangigen Ziele der Bergsteiger, so wurden es bald die Grate und die schwierigen Wände. Immer schneller schritt die Entwicklung voran, doch als dann letztendlich auch die höchsten Gipfel der Erde, die Achttausender, bestiegen waren, glaubte man, die Entwicklung des Alpinismus wären an seinem logischen Ende angekommen. Doch das Bergsteigen ist nicht am Ende ganz im Gegenteil: der Alpinismus war noch nie so lebendig wie heute! Glaubte man in den Achtzigern, dass es im Alpinismus nichts wesentlich Neues mehr zu entdecken gibt, so sind der Kreativität der heutigen Protagonisten scheinbar keine Grenzen gesetzt. Ob im Fels, im Eis oder in der Höhe – erstaunlicherweise findet sich immer wieder etwas Neues, das die alpine Öffentlichkeit ins Staunen versetzt. Grenzbereiche in der vertikalen Welt des elften Grades in alpinen Wänden, extremes Freiklettern in der Kälte der Arktis und Herausforderungen an den wilden Bergen Patagoniens zeigen die Berge im schönsten Licht. www.Huberbuam.de

Ort der Veranstaltung

Tagungs- und Kulturzentrum PRISMA
Marktplatz 22
71691 Freiberg am Neckar
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mitten im Zentrum Freibergs schlägt mit dem PRISMA das kulturelle Herz der Stadt. Im modernen Tagungs- und Kulturzentrum finden private, geschäftliche oder öffentliche Veranstaltungen den perfekten Rahmen, um ein voller Erfolg und ein unvergessliches Ereignis zu werden.

Das multifunktionale Gebäude erfüllt räumlich alle erdenklichen Wünsche. Die im Erdgeschoss befindlichen Säle können sowohl einzeln als auch gemeinsam genutzt werden und bieten so bis zu 800 Gästen Platz. Der Große Veranstaltungssaal verfügt ebenso wie der kleinere Lutz-de-Bré-Saal über modernste Ausstattung, die sowohl Licht- als auch Tontechnik umfasst. Das Prinzip der Variabilität setzt sich bei den Seminarräumen im Obergeschoss fort, die allesamt separiert und miteinander verbunden genutzt werden können und so ein Höchstmaß an Individualität garantieren.

Alle Arten von Veranstaltungen finden im Tagungs- und Kulturzentrum PRISMA den geeigneten Rahmen. Darunter ist auch die Freiberger Reihe, die ein abwechslungsreiches Programm quer durch alle Arten des kulturellen Lebens bietet: Theater, Konzert oder Kleinkunstabende ziehen regelmäßig begeisterte Besucher ins PRISMA.