ALAIN FREI - "Alle Menschen sind anders....gleich!"

Wilhelm-Nieswandt-Allee 100 45326 Essen

Tickets ab 18,60 €

Veranstalter: Zeche Carl Essen, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz

Vorverkauf

je 18,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home sofort
Postversand

Veranstaltungsinfos

Alain Frei verkörpert die neue Generation Schweiz. Als einer der erfolgreichsten Senkrechtstarter der Comedy-Szene paart er Humor mit Selbstironie, bricht mit Gewohnheiten, beleuchtet unser Weltgeschehen und regt dabei zum Nachdenken an. Immer frisch-modern, intelligent-charmant aber wahrlich nicht neutral.

Der Schweizer Comedian, Kabarettist und Schauspieler zieht mit seinem natürlichem Talent und einer unglaublichen Spielfreude jedes Publikum in seinen Bann. Seit 2011 steht Alain Frei sowohl solo als auch als festes Ensemble- Mitglied der Gruppe RebellComedy auf der Bühne. In Shows wie dem Quatsch Comedy Club, Nightwash und Schmidts Mitternachtsshow ist er ein gern gesehener Gast. Ein Frei-Bühnenprogramm ist herzerfrischend, gewährt Einblicke in das Leben eines Schweizers in Deutschland, analysiert die Generation Facebook und räumt amüsant einige Vorteile aus der Welt. Nicht unerwähnt bleibt dabei natürlich die typische Schweizer Neutralität, die Alain mit viel Esprit fix für beendet erklärt.

Alain Frei bringt frischen Wind in die deutschsprachige Comedylandschaft und garantiert das ein oder andere überstrapazierte Zwerchfell. Seien Sie dabei und erleben Sie mit Alain Frei Humor auf höchstem Niveau.

Ort der Veranstaltung

Zeche Carl
Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
45326 Essen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Früher ein Steinkohle-Bergwerk, heute ein Veranstaltungsort mit überregionalem Bekanntheitsgrad – Die „Zeche Carl“ in Essen bietet ein abwechslungsreiches Kultur- und Unterhaltungsprogramm und ist mittlerweile aus dem Kulturleben der Stadt nicht mehr wegzudenken.

Nachdem die Zeche von 1861 bis 1955 in Betrieb gewesen war, stand sie lange Zeit leer. Erst als 1977 eine Initiative von Bürgern und Jugendlichen für den Erhalt des historischen Gebäudes kämpften, wurde der gesamte Komplex umgebaut und es entstand ein neues soziokulturelles Zentrum, das für Menschen aus allen Bevölkerungsschichten ein breit gefächertes Programm aus Kursen, Workshops und Veranstaltungen bieten sollte. Über die Jahre hat sich das Veranstaltungsangebot stetig erweitert und so können Besucher von Konzerten nationaler und internationaler Künstler über Comedy- und Kabarettveranstaltungen, Theateraufführungen bis hin zu Partys und Tanzveranstaltungen alles erleben. Darüber hinaus überzeugt die Zeche Carl nach wie vor mit einer großen Auswahl an Workshops. Man kann hier beispielsweise an Selbstverteidigungskursen teilnehmen oder mehr über gesunde Ernährung erfahren.

Für alle, die sich amüsieren, weiterbilden oder einfach nur interessante Menschen kennenlernen wollen, ist die Zeche Carl in Essen genau die richtige Anlaufstelle.