Rundkino

Prager Straße 6, 01067 Dresden, Deutschland Route planen

Blockbuster, Opernhighlights oder Dokumentationen auf Sachsens größter Leinwand genießen, jedes noch so kleine Detail sehen und sich einfach vom Film mitreißen lassen: Im Rundkino in Dresden wird genau das möglich. Neben dem Kino gibt es auch noch ein Puppentheater, bei dem alle Fans der Puppenspielkunst auf ihre Kosten kommen.

Das Rundkino ist der erste zylinderförmige, öffentliche Bau der DDR und eines der bedeutendsten Dresdner Bauwerke der Nachkriegsmoderne. Über 1.000 Besucher konnten hier ausgesuchte Premieren sehen, aber auch für ein umfangreiches Programm aus Konzerten, Kinderveranstaltungen oder Jugendweihen wurde das Rundkino genutzt. Lange Zeit galt das Lichtspielhaus als am besten ausgelastetes Kino Deutschlands und war das einzige Dresdens, das Hollywood-Blockbuster spielte.

Den großen Saal erreicht man über eine ausladende, freie Treppe, der Saal selbst bietet mit der Holzverkleidung gemütliches Ambiente und beste Akustik. Die 9x21 Meter große Leinwand ist die größte von ganz Sachsen und bietet nicht nur 3D- sondern auch 2D-Filme in bester Qualität. Eintauchen in den Film geht so ganz besonders leicht.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.